News

Troiber Mitarbeiterreise

01-10-2018

Eine Reisegruppe mit Mitarbeitern aus Vertrieb und Einkauf der Firma Troiber machte sich vor kurzem auf eine kulinarische Reise in Richtung Italien. Dabei besuchten sie bei ihrer ersten Station die Firma Demetra in Talamona (Provinz Sondrio), die Antipasti und eingelegte Gemüsespezialitäten für die Marke Salva D’Or produziert. Hier konnten sich die Teilnehmer vor Ort von der Herstellung und dem Geschmack überzeugen. Als nächster Punkt stand Fratelli Beretta auf dem Programm - Hersteller des legendären Prosciutto di Parma! Wie auch bei Demetra konnten hier Kostproben genommen werden und das gesamte Werk besichtigt werden, eine leckere Angelegenheit.

Am letzten Tag der Genussreise verschlug es die Gruppe nach Verona zum Parmigiano Reggiano Produzenten Trentin. Dort lagern 18 bis 30 Monate lang ca. 55.000 Stück zu ca. 30 kg, die ständig gewendet, gebürstet und durch Klopfen geprüft werden. In diesem überdimensionalen Lager durfte die Gruppe bei der Herstellung der Käselaibe dabei sein und die Herkunft der berühmten Käsesorte erkunden. Den Abschluss der vielseitigen Reise bildete eine Weinprobe auf dem Weingut Castelfeder in Südtirol. Hierbei lernte die Reisegruppe die Familie Fiovanett sowie das Sortiment des Weinlieferanten kennen.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: