Sortiment

Mermaid Seafood

Vielseitige Snacks von MERMAID Convenience

Das Mermaid Seafood-Sortiment wird um hochwertige Convenience-Produkte mit Garnelen erweitert. Probieren Sie jetzt asiatische Delikatessen für Flying Buffets, Eventcatering, Themenwochen und mehr!

Beim Besuch unseres Partners in Vietnam hat sich eine Service-Bund Delegation persönlich von der Qualität der Convenience-Produkte überzeugt und die Produktion besichtigt. Für die Service-Bund Kunden wurden die besten Produkte ausgewählt, die vielseitig einsetzbar sind und Ihr Speisenangebot bereichern – ob als Fingerfood bei Events, als knusprige Beilage, Vorspeise, Snack oder auf dem Buffet.

Alle angebotenen TK-Artikel genügen hohen Ansprüchen in puncto Geschmack und Optik, aber natürlich auch in puncto Hygiene, Qualitätskontrollen und Produktionsbedingungen. 


Lassen Sie sich von der Vielfalt asiatischer Gaumenfreuden inspirieren!

Mermaid Convenience Sortiment: 

  • TK  Butterfly Shrimps, ASC-zertifiziert: Garnelen (Schmetterlingsschnitt) im Backteig mit Schwanzsegment, einzeln tiefgefroren
  • TK Torpedo Shrimps, ASC-zertifiziert: Garnelen im Backteig, mit Schwanzsegment, einzeln tiefgefroren 
  • TK Prawn Parcels: Garnelen-Zubereitung in dünnem Frühlingsrollenteig, vorfrittiert in Form eines Paketes, tiefgefroren
  • TK Lotus Shrimps: Garnelen-Zubereitung in dünnem Frühlingsrollenteig, vorfrittiert in Form einer Lotusblüte, tiefgefroren
  • TK Oriental Shrimps: Garnelen mit Schwanzsegment, geschält, roh, in orientalischem Filoteig, tiefgefroren
  • TK Potato Shrimps, Kartoffelnest mit Garnelen: Garnelen mit Schwanzsegment, gekocht in einer Kartoffelzubereitung, tiefgefroren 

Hier gehts zu den Produkten 

Siegel für Qualität

Kai Aldinger beim Besuch einer Garnelenfarm in Vietnam.

Mermaid Seafood steht für hochwertige, tiefgekühlte Garnelen, Meeresfrüchte und daraus hergestellte Convenience Artikel in zuverlässiger, gleichbleibender und transparenter Qualität. Diesem Anspruch tragen auch immer mehr Produkte mit MSC- sowie ASC-Siegel Rechnung.

Unser Seafood deckt die unterschiedlichsten Bedürfnisse in der Profi-Küche ab und unterliegt strengen Kontrollen. Da der Service-Bund eng mit ausgewählten, zertifizierten Produzenten in den jeweiligen Herkunftsländern zusammenarbeitet, können wir sichere, rückverfolgbare Produkte auf hohem Niveau anbieten. Dabei wird viel Wert auf verantwortungsvollen Fang und verantwortungsvolle Zucht gelegt. 

Umweltschutz und Rückverfolgbarkeit

Das blaue Siegel vom MSC (Marine Stewardship Council), das viele Verbraucher aus dem Einzelhandel kennen, steht seit 1997 für Fisch und Meeresfrüchte aus zertifizierter nachhaltiger Fischerei und ist besonders um den Erhalt von Fischbeständen bemüht. Im Mermaid Angebot sind u. a. Scallops und Norwegische Eismeergarnelen mit MSC-Siegel erhältlich.

Der 2010 gegründete Aquaculture Stewardship Council zertifiziert nach zuverlässigen, transparenten Standards Fisch- und Garnelenfarmen und untersucht z. B. Futterinhaltsstoffe und Sozialstandards. Beide Siegel sollen den Umweltschutz bzw. die Rücksicht auf Ökosysteme, Flora, Fauna und Menschen fördern. ASC-zertifiziert sind bereits unsere Mermaid Basic Garnelenspieße sowie die Convenience-Artikel Butterfly Shrimps und Torpedo Shrimps.

Wie es bei allen Produkten von Mermaid bereits Standard ist, spielt Rückverfolgbarkeit bei beiden Siegeln eine große Rolle. Durch solche Zertifizierungen tragen Farmer, Produzenten, Händler, Gastronomen und Verbraucher zum Umwelt- und Artenschutz bei – und fördern das Bewusstsein der Gäste für einen Genuss mit gutem Gewissen. Sagen Sie es also gern weiter!

Produkte für jeden Bedarf

Die Mermaid Produktpalette reicht, je nach Herkunft und Fang- bzw. Zuchtbedingungen, von den Ranges „Basic“, „Pure“ für unbehandelte Meeresfrüchte mit nur minimaler Schutzglasur, „Wild“ für Ware aus Wildfang und „Convenience“ für verarbeitete Produkte. 

Transparenz bis auf den Teller

Mermaid ist nicht nur die Service-Bund Marke für hochwertiges Seafood wie Garnelen oder Muscheln in unterschiedlichen Größen, Mermaid ist ein Qualitätsversprechen. Neben sorgfältig ausgewählten Produzenten sowie Angaben zu Herkunft und Fang auf jeder Verpackung bedeutet das auch strenge Kontrollen. Bereits im jeweiligen Herkunftsland sorgt ein Qualitätsbüro für die Inspektion aller Container vor der Verschiffung nach Deutschland. Unsere Black Tiger Garnelenprodukte beispielsweise stammen aus Bangladesch und Vietnam. Nach der Ankunft im Hamburger Hafen untersucht ein zertifiziertes Labor die Meeresfrüchte mikrobiologisch auf Salmonellen & Co, Rückstände und das korrekte Abtropfgewicht. 

Darüber hinaus lässt der Service-Bund Stichproben in Hinblick auf Füllmengen, Glasuranteil (Wasserschutzschicht bei eingefrorenen Tieren), Nährstoffgehalt, Bakterien, Zusatzstoffe und Tierart überprüfen. Mitarbeiter vom Service-Bund reisen regelmäßig zu den Produzenten vor Ort und besuchen das Hamburger Lager des Importeurs, um die Ware zu begutachten. 



Bei Mermaid Produkten sind Herkunft und Warenweg stets bekannt.
Für Kunden mit Nachhaltigkeitskonzept und zur Kommunikation an den Gast ein wichtiges Kriterium!

Dafür steht Mermaid:

Vertrauensvolle Kooperation mit ausgewählten Herstellern, Produktsicherheit und Transparenz sind die Basis für alle Mermaid-Produkte – das gilt auch für die neuen Convenience-Artikel. Das bestehende Angebot an Garnelen und Kammmuscheln in den Ranges Basic, Pure und Wild wird mit der neuen Produktlinie Mermaid Convenience um sechs Fingerfood-Spezialitäten ergänzt.

  • PRODUKTSICHERHEIT: Seafood in permanent kontrollierter Qualität
  • GARANTIERTE STANDARDS: Größenverhältnis, Farbe, Nettogewicht u. a.
  • TRANSPARENZ: Eindeutige Angaben zum Ursprung, Aufzucht und Fang auf jeder Packung
  • RÜCKVERFOLGBARKEIT: Persönlich bekannte Produzenten, die vor Ort ausgesucht wurden
  • BEDARFSGERECHT: Basic, Pure, Wild. Convenience – für jeden Bedarf ein passendes Produkt

Alle Artikel im Webshop Mermaid Folder zum Download

Aquakultur - Garnelen aus Asien

Die Nachfrage nach Seafood-Delikatessen wie Lachs, Seefisch und Riesengarnelen wächst – doch die Meere allein können diesen Appetit nicht stillen. Eine beständigere und günstigere Alternative bietet die Aquakultur. Der Service-Bund setzt hier auf verantwortungsvolle Zucht und Transparenz.

Für Meerestiere müssen Gastronomen und Gäste oft tief in die Tasche greifen, denn weltweit wächst die Lust auf Fisch und Meeresfrüchte, während die Bestände in den Ozeanen schrumpfen und stark schwanken. Die Erträge aus Wildfang reichen längst nicht mehr aus, die Überfischung der Meere ist
vorprogrammiert. 

Modell der Zukunft
Auf dem Vormarsch ist die Zucht in Fisch- und Garnelenfarmen, in denen die Tiere in Teichen aufwachsen und die Bestände genau geplant und kontrolliert werden können. Das Modell der Zukunft, glaubt man Wirtschaftsvorhersagen. Leider hat die Aquakultur bislang oft keinen guten Ruf – durchaus zu Unrecht. Denn hier gibt es große Unterschiede in der Haltungsweise der Fische, in der Fütterung und bei der Qualitätskontrolle. Dabei stehen Fischfarmer, Produzenten, Industrie und Händler gleichermaßen in der Verantwortung. Der Service-Bund setzt bei den Mermaid Produkten daher auf persönlich ausgewählte Produzenten in Vietnam
und im östlichen Bengalbecken in Bangladesch.

Teiche mit Tradition
Der Begriff Aquakultur steht für die kontrollierte Aufzucht von im Wasser lebenden Organismen wie Fischen, Muscheln, Krebsen, Garnelen oder Algen, die alle einem Besitzer zugeordnet werden können. In Südostasien, wo viele Warmwassergarnelen heimisch sind, blickt die Teichwirtschaft auf eine jahrhundertealte Tradition zurück. Seit den 1970er-Jahren boomt der Wirtschaftszweig der professionalisierten Aquakultur, seit den 90ern rücken nachhaltigere Zuchtbedingungen zunehmend in den Fokus.

Im Rhythmus des Mondes
Black Tiger Garnelen-Weibchen produzieren bis zu 750.000 Eier. Zum Ausbrüten paaren sich Männchen und Weibchen auf den Farmen in runden, abgeschotteten Tanks. Danach kommen die Weibchen zum Laichen in Einzeltanks. Etwa zwölf Stunden später schlüpfen die Larven, sogenannte Nauplien. In rund vier Wochen durchlaufen diese mehrere Stadien und ein Dutzend Häutungen, bevor sie bis zur gewünschten Größe in weitläufige Salzwasserteiche gesetzt werden. „Geerntet“
wird bei Vollmond mit Hilfe von Netzen und per Hand, denn dann bewegen sich die Tiere vom Boden Richtung Ausgang.

Naturnahe Haltung
Aquakultur ermöglicht nicht nur eine planbare Produktion, sondern schont vor allem die Ressourcen der Meere. Tiere, die in Teichen auf engem Raum zusammenleben, sind jedoch anfälliger für Krankheiten als ihre wilden Artgenossen. Daher ist es sinnvoll, die Besatzmengen nicht zu dicht anzusetzen, auch der Wasserqualität zu Liebe. Der Service-Bund unterstützt deshalb eine naturnahe Zucht. Das heißt, dass die Garnelen ausreichend Platz haben, langsamer wachsen und größer geerntet werden. Das wirkt sich positiv auf die Umwelt und auf den Geschmack aus!

Garantierte Standards
Das Interesse von Händlern und Verbrauchern an ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit hat verschiedene Zertifizierungsgesellschaften und neue Siegel wie ASC (Aquaculture Stewardship Council) hervorgebracht, die bestimmte Standards garantieren. Auch die Partnerbetriebe des Service-Bund werden nach hohen Maßstäben überprüft. Dazu gehört  z. B. der weitgehende Verzicht auf präventive Medikamente, die Vermeidung von Umweltverschmutzungen und die regelmäßige Überprüfung der Farmen sowie Kontrollen in zertifizierten Laboren. Größenverhältnis, Krümmung,Farbe und Nettogewicht der Mermaid Garnelen sind außerdem genau definiert. 

Eindrücke vor Ort
Auf mehreren Reisen zu unseren Garnelenpoduzenten konnten sich Mitarbeiter und Seafood-Experten vom Service-Bund von den Produktionsbedingungen vor Ort überzeugen. Unter www.youtube.com/Servisatv gibt es ein Video über den
Besuch vom Service-Bund in Bangladesch. 


Wenn sie die gewünschte Größe erreicht haben, werden die Garnelen aus den Teichen gesammelt.

Markus Bammes (Nußbaumer) und Kai-Peter Aldinger (gastro*master Aldinger) besuchten Garnelenfarmen vor Ort.

Vertrauen durch Kommunikation

Mermaid steht für Produktsicherheit, rückverfolgbare Herkunft und garantierte Standards. Argumente, die überzeugen. Sagen Sie es weiter!

Meeresfrüchte sind Vertrauenssache. Sowohl zwischen Händler und Gastronomen als auch zwischen Gastronomen und Gästen. Letzteren geht es in erster Linie um den Geschmack – aber auch um bedenkenlosen Genuss und ein hohes Maß an Transparenz. Mit einem bedarfsgerechten Angebot an Garnelen und Jakobsmuscheln liefert Mermaid Seafood ein großes Qualitätsversprechen, dass Sie an Ihre Gäste weitergeben können (und sollten!).

Dialog mit dem Gast

Was macht Ihre Meeresfrüchtegerichte besonders, worin unterscheiden Sie sich von den Mitbewerbern, was bekommen Ihre Gäste serviert? Erzählen Sie beispielsweise ihnen die Geschichte unserer großen Black Tiger Garnelen: über permanent kontrollierte Qualität, sorgfältig ausgewählte Produzenten, Verzicht auf Antibiotika und natürlichen Geschmack. Lassen Sie Ihren Service in den Dialog mit dem Gast treten, bieten Sie Infos in Ihrer Speisekarte oder vermitteln Sie die Transparenz und Qualität der verwendeten Produkte zum Beispiel auf Ihrer Website. Ihre Gäste werden nicht nur mit gutem Gewissen speisen, sondern auch mit gesteigertem Interesse – denn eine gute Geschichte bleibt besser im Gedächtnis.

 Werbemittel und Videos

Zur Vermarktung und Kommunikation Ihrer Garnelen-  und Muschelgerichte unterstützen wir Sie mit Werbemitteln wie Flaschenöffnern im Mermaid-Design, die auf dem Tisch platziert werden. Dort oder auf Ihrer Karte könnten auch QR-Codes stehen, die Gäste mit dem Smartphone einscannen und dann beispielsweise auf unser Mermaid-Video gelangen. Um das Gesamtkonzept abzurunden, bieten wir Profi-Schürzen und attraktive Poloshirts in Mermaid-Farben an, die sich u.a. für Köche im Frontcooking-Bereich eignen.

 Hintergrundinfos für Ihre Gäste

Folgende Infos rund ums Thema Garnelen sollen helfen, online, in der Speisekarte oder auch über Ihren Service die Vorteile von Mermaid Seafood zu vermitteln. So sind Garnelen besonders fettarm aber eiweißreich.. Die zertifizierten Betriebe werden vor Ort persönlich ausgewählt, permanent kontrolliert und zeichnen sich durch Züchtung in kleinen Beständen aus Die Tiere wachsen in naturnaher Umgebung ohne Wachstumsbeschleuniger oder Antibiotika heran. So brauchen die Tiere zwar länger, zeichnen sich bei der „Ernte“ jedoch durch einen besonders reinen und  reinen und unverfälschten Geschmack aus.

Weitere Infos rund um Mermaid erhalten Sie bei Ihrem Fachberater und regelmäßig in der Servisa.



Die tiefgekühlte Spezialitäten eignen sich ideal für Caterings oder Snackangebote und lassen sich schnell und unkompliziert in der Pfanne oder Fritteuse zubereiten.

REzept

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: