• Halloween-Party an Bord!

    Da die Schiffsreise über Halloween stattfand, war eine Grusel-Party mit verkleideten Mitarbeitern das Highlight der Reise.

    »

News

Schiffsreise von Troiber auf der Donau

30-11-2015

In 2014 konnte Troiber aus Hofkirchen vorbildlich Eiscreme verkaufen. Klar, dass dieser Erfolg belohnt werden musste. In dem von Langnese ausgeschriebenen Verkaufswettbewerb gewann Troiber in der Kategorie "Mehrumsatz und Mehrkunden für Wannenware und Eisdesserts" – der Preis: ein Reisegutschein für das Team. Nach der großen Begeisterung im letzten Jahr stand schnell fest, dass vom 31. Oktober bis 1. November 2015 wieder auf der Donau gereist werden sollte. 

Leinen los für die MS Viktoria, Kurs: Melk in Österreich! Das Programm auf dem 130 Meter langen Flusskreuzfahrtschiff konnte sich sehen lassen. Ob im Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und Ruhebereich, im Wiener Café, an der Bar, auf der Tanzfläche oder auf Liegestühlen auf dem Sonnendeck – für jeden Mitarbeiter war etwas dabei. Die kurzen Landaufenthalte in Melk und Krems wurden genutzt, um die Städte zu erkunden und Souvenirs zu shoppen. Wieder zurück an Bord konnte die Crew der MS-Viktoria mit köstlichen Menüs im großzügigen Panorama-Restaurant bei den Mitarbeitern punkten.

Da die Reise über Halloween stattfand, war eine Grusel-Party das Highlight der Reise. Spinnweben, Kürbisse und Kerzen wiesen den Weg. Viele Gäste kamen verkleidet. Eine besondere Überraschung bildete, neben der Erkenntnis, wer sich hinter welchem Kostüm verbarg, auch die 80 x 50 cm große "Troiber-Torte", welche eigens für den Tag angefertigt wurde. Das Wochenende wird für alle Beteiligten sicher unvergesslich bleiben. "Es war eine tolle Fahrt mit euch gewesen", resümiert Geschäftsführer Günter Troiber.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: