• Viel los am Messestand!

    Auch in diesem Jahr war der Service-Bund Stand wieder sehr gut besucht. Viele Besucher kamen vorbei, um die Neuheiten des Service-Bund zu probieren.

News

Neue Marken, Verkostungen und Gespräche

28-03-2017

Zum 91. Mal lud die INTERNORGA vom 17. bis 21. März 2017 nach Hamburg. Die Trendschmiede und wichtiger Branchentreffpunkt für den Außer-Haus-Markt präsentierte an fünf Messetagen wieder ein komplett ausgebuchtes Messegelände mit 1.300 Ausstellern aus rund 25 Nationen. Produkte, Trends und Innovationen - die Marktführer und Newcomer trafen auf die Top-Entscheider der Branche und zeigten, was heute und in Zukunft angesagt ist. Damit begeisterte die Leitmesse rund 96.000 nationale und internationale Besucher aus Gastronomie, Hotellerie, Gemeinschaftsgastronomie, Bäckereien und Konditoreien.


Live und in Farbe: Rodeo Irland und Sourcer

Am Messestand des Service-Bund in Halle B4 konnten sich zahlreiche Besucher inspirieren lassen und neue Spezialitäten wie die neuen irischen Zuschnitte von Rodeo Ranch Quality sowie Kaffee- und Teespezialitäten der neuen Marke Sourcer probieren. Ergänzt wurde das Angebot mit Garnelen von Mermaid, Pasta von Salva D’Or und Weinen von Gastrovinum. In der Show-Küche setzten dabei Köche wie Benedikt Faust, Andreas Scholz und Katja Hack die bewährten und neuen Marken in Szene. Darüber hinaus präsentierten Lieferantenpartner wie Langnese, Hülshorst Feinkost, RAUCH Fruchtsäfte, Amberger Dolli-Werk, 11er, VAN DIJCK, die Boulangerie MATHIS und Die Weindiele ihre neuen und bewährten Produkte.

Viele Mitarbeiter der Service-Bund Gebietszentralen begrüßten Neu- und Stammkunden am 200 Quadratmeter großen Messestand. "Viele unserer Kunden kamen aus der ganzen Bundesrepublik nach Hamburg, um sich über unsere Neuheiten zu informieren. Dabei stießen unsere Innovationen wie Rodeo Irland auf großes Interesse, und das auch bei den Neukunden und Interessenten am Stand", so Peter Becker, Vertriebsleiter bei Hambrock.


Zahlreiche Events und Wettbewerbe

Zum Messeauftakt wurde der Service-Bund bei der Preisverleihung Best of Market 2017 der B&L-Mediengesellschaft im zweiten Jahr in Folge zum besten Handelspartner gewählt. Der INTERNORGA-Zukunftspreis ging diesmal an insgesamt vier Preisträger: Emils Bio-Manufaktur (Trendsetter Nahrungsmittel & Getränke), Hermannsdorfer Landwerkstätten Glonn GmbH & Co. KG (Unternehmen Artisan), Hotel Muchele, Südtirol (Unternehmen Gastronomie & Hotellerie) und die Miele & Cie. KG, Geschäftsbereich Professional: The Benchmark Machines (Trendsetter Technik & Ausstattung). Die Fachzeitschrift Rolling Pin kürte während der Gastro Premium Night ihren neuen Jungen Wilden: In seinem dritten Anlauf hat es der Kärntner Stefan Glantschnig, Küchenchef im Waldhof Resort in Scheffau am Wilden Kaiser (Tirol), an die Spitze geschafft. Gelegenheit zum Austausch boten auch die Chefs Night von Unilever sowie das Kongressangebot: das Foodservice-Forum, der GV-Kongress und das Forum Schulcatering.


Newcomers' Area und aktuelle Trends

Aber auch die anderen Messehallen waren gut gefüllt. Viel Gedränge gab es in der Newcomers' Area, wo kleine Start-Ups ihre Produkte und Ideen vorstellten. Besonders ins Auge stach dabei ein glutenfreier Low-Carb-Pizzateig aus Leinsamen mit knusprigem Biss und nussig-herzhaftem Geschmack. Aber auch viele Konzepte mit alkoholfreien Erfrischungsgetränken, die mit innovativen Designs, Zutaten oder Geschmack den Markt erobern wollen, präsentierten sich. Was sind die aktuellen Trends? Auf jeden Fall der Hot Dog, der in Form von Einzelzutaten oder kompletten Konzepten aufgegriffen wurde. Ebenfalls ganz vorn mit dabei: Die Streetfood- und to-go-taugliche Texmexküche mit Burritos & Co., Backwaren mit Spiegel- oder Spaceglasur und Teekonzepte mit aufmerksamkeitsstarkem Design. Auch die Vielfalt bei den veganen Produkten wächst weiter. Gerade in Sachen Fleischalternativen werden statt Soja immer häufiger heimische Ressourcen wie Lupinen oder Erbsen genutzt. Im Bereich Pflanzenmilch geht der Trend weg von Soja hin zu Alternativen aus Hafer. 

schauen sie sich hier weitere fotos an


Die Highlights der INTERNORGA 2017 in Bild und Ton:

Copyright Fotos: Bina Engel, Fotografie Bina Engel, Hamburg

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: