News

FoodSpecial 2017: Erfolgreicher Start in Nürnberg

18-01-2017

Bereits zum 10. Mal gastierte der Service-Bund mit der hauseigenen Messe FoodSpecial in Nürnberg. Vom 15. bis 16. Januar 2017 luden die Service-Bund Mitglieder OMEGA SORG, Nußbaumer, Flach und Flach Rhein-Main, Bauer, Rittner, Troiber und Bierbichler im Rahmen der parallel stattfindenden HOGA, der Messe für Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, in die Messehalle 3 ein.

Unter dem Motto Mit Erlebnis, Trends & Innovationen präsentierten über 110 Aussteller Neuheiten aus der Foodbranche. Am Service-Bund Stand konnten interessierte Besucher Pasta-Spezialitäten der Eigenmarke Salva D’Or und Wein-Neuheiten der Marke Gastrovinum probieren, während die Profi-Köche Lucki Maurer und Stefan Marquard die Marke Rodeo Ranch Quality im Live-Cooking-Bereich und auf der Showbühne in Szene setzten. Auch Fischliebhaber kamen nicht zu kurz: Über das Frischfischliefersystem direkt.frisch und Mermaid Seafood informierten die Service-Bund Experten Sven-Uwe Kempe und Arnd Diederichsen von Flamingo Food, während Teppanyaki-Meister Xiao Wang die entsprechenden Delikatessen für die Zuschauer zubereitete. Zusätzlich konnten sich die Besucher von Burger-Kreationen des Foodkonzepts BurgerCraft überzeugen lassen.

Insgesamt besuchten rund 10.000 interessierte Gäste die FoodSpecial, um sich auf einer Messefläche von mehr als 6.500 Quadratmetern über Neuheiten und Foodkonzepte zu informieren. "Für die erste FoodSpecial in diesem Jahr ziehen wir ein ausgesprochen positives Fazit. Alle Aussteller, bei denen sich die Kunden neue Ideen holen konnten, waren sehr zufrieden, da ein breit gefächertes Fachpublikum die Messe besucht hat", fasst Johannes Fuchs von der TRIAS Food GmbH, der Initiator der FoodSpecial, zusammen.

Interessierte Kunden haben in diesem Jahr noch eine weitere Möglichkeit, in den Genuss der FoodSpecial Messe zu kommen: Am 5. und 6. Februar 2017 laden die Service-Bund Mitglieder Hambrock, Hambrock Rhein-Ruhr, Hüsken, Pleiss, Schwalenstöcker & Gantz sowie Windmann in die Bochumer Jahrhunderthalle ein.  

Copyright Fotos: Bischof und Broel

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: