Rezepte

Scheiterhaufen mit Äpfeln, Schneehaube & Beeren

Zutaten für 10 Personen

4 alte Brötchen, 750 ml Milch,
6 Eier, 4 Eiweiß, 90 g Zucker,
1 Prise Salz, 100 g Mandeln, gehobelt, 4 mittelgroße, säuerliche Äpfel, 1 Zitrone,
1 EL Zimtpulver,
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

Statt Holzscheiten werden bei der bayerischen Traditionsmehlspeise Brotscheiben geschichtet: Brötchen in Scheiben schneiden und die Eier trennen.
Eigelb mit Milch, Salz und Zucker gründlich verquirlen. Brotscheiben in einer Auflaufform nebeneinander ausbreiten. Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, Zitrone auspressen, Apfelscheiben damit beträufeln, ein wenig Zimt aufstreuen und auf die Brötchen legen, darauf die gerösteten Mandeln. Obenauf noch eine Schicht trockener Brötchen legen. Mit der Eiermilch übergießen. Auflaufform mit den Komponenten bei 170° C 45 Min. backen, bis die Eiermilch gestockt ist. Eiweiß steif schlagen und nach der Backzeit auf dem Scheiterhaufen verteilen. Weitere 5 Min. bei 185° C backen, bis die Baiserhaube goldbraun ist. Beliebig mit Beeren garnieren.

Rezept von: Michael Riedl, HillBilly Food Crew

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Scheiterhaufen mit Äpfeln, Schneehaube & Beeren Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.