Rezepte

Lachstranche/Estragon/Mandeln/Senf/Vanillegurken/Kartoffeln

Zutaten für 10 Personen

1,8 kg ServisaPrime frisches Premium Lachsfilet (alternativ ServisaPrime TK Premium Lachsfilet), 75 ml Zitronensaft, 50 ml Rapsöl, 150 g Butter, geschmolzen, 100 g Mandeln, gemahlen, 1/2 Bund Estragon, gehackt, 75 g Französischer Senf, körnig, 3 Schlangengurken, geschält, entkernt, geschnitten, 1 Liter Kochsahne, 2 Vanilleschoten, 1/2 Bund Dill, gehackt, 1,8 kg lila Kartoffeln, Meersalz, Salz, Pfeffer, schwarz, gemahlen.

Zubereitung

Mit einer Grätenzange die Gräten aus dem Lachsfilet entfernen. Lachs in gleichmäßig große Tranchen schneiden. Lachs mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Rapsöl in der Pfanne erhitzen und Lachs auf der Hautseite anbraten. Die Hälfte der geschmolzenen Butter mit Mandeln, Estragon und Senf verrühren. Lachstranchen auf ein Blech setzen und Mandelmischung darauf verteilen. Lachs im vorgeheizten Backofen bei 120° C garen, bis der Kern medium ist. Kochsahne mit Vanillemark und aufgeschnittenen Vanilleschoten erhitzen und ca. 15 Min. köcheln. Geschnittene Gurken zugeben und in der Sahne bissfest garen. Vanilleschoten entfernen. Gurken mit Salz würzen und mit Dill verfeinern. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen. Kartoffeln schälen, in der restlichen Butter schwenken und mit Meersalz würzen. Lachstranche mit Vanillegurken und lila Kartoffeln servieren.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Lachstranche/Estragon/Mandeln/Senf/Vanillegurken/Kartoffeln Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.