Rote Linsensuppe mit Joghurt und Zitrone, dazu gebratener Mermaid Garnelenspieß und Fladenbrot

#Fisch & Mermaid Seafood
#Suppen & Eintöpfe
© Servisa Magazin

Für 10 Personen

75 ml Olivenöl, 200 g Zwiebeln, gewürfelt, 200 g Staudensellerie, gewürfelt, 200 g Karotten, gewürfelt, 50 g Knoblauch, gehackt, 500 g Linsen, rot, 2 Liter Gemüsebrühe, 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen, 1 TL Chilipulver, 400 g Joghurt, 100 ml Servisa Zitronensaft, 5 EL Petersilie, glatt, gehackt, 10 TK Mermaid Pure Garnelenspieße, „Black Tiger“, roh, 1 EL Paprikapulver, 1 EL, Oregano, getrocknet, 50 ml Sonnenblumenöl, 5 Fladenbrote, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung
Olivenöl im Topf erhitzen und Zwiebeln, Staudensellerie und Karotten dünsten. Knoblauch zugeben und kurz anschwitzen. Linsen zum Gemüse geben und mit Brühe auffüllen. Suppe mit Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz und Pfeffer würzen und ca. 25 Min. köcheln lassen. Suppe pürieren und passieren. Joghurt unterrühren, Zitronensaft zugeben und Suppe mit Petersilie verfeinern. Mermaid Garnelenspieße auftauen lassen. Paprikapulver mit Oregano, Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer verrühren und Garnelen damit würzen. Spieße in der heißen Pfanne braten. Fladenbrote vierteln. Rote Linsensuppe im tiefen Teller anrichten und Garnelenspieß darüber legen. Suppe mit Fladenbrot servieren.
© Service-Bund
Rezept von:
Uta Schepers
Küchenmeisterin und Bachelor Culinary Arts
© Service-Bund
slash Rezepte slash Rote Linsensuppe mit Joghurt und Zitrone, dazu gebratener Mermaid Garnelenspieß und Fladenbrot