Rezepte

Great Balls of Bacon

Zutaten für 10 Personen

  • 700 g Weizenmehl Typ 550 (alternativ Typ 405)
  • 3 TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 L Buttermilch
  • 8 Eier
  • 200 g Butter, geschmolzen
  • Rapsöl zum Backen
  • 400 g Blaubeeren, frisch
  • 100 g Zucker
  • 30 ml Wasser
  • 75 g Blütenhonig
  • 15 g Butter, kalt
  • 60 g Pekannüsse (alternativ: Walnüsse)
  • 10 Scheiben Servisa Bacon, gebraten und fein gehackt
  • Minzblätter und Beeren zum Garnieren

Zubereitung

In einer Schüssel Mehl, 2 TL Natron, Backpulver, braunen Zucker und Salz vermischen. In einer weiteren Schüssel die Buttermilch mit den Eiern und der geschmolzenen Butter verrühren. Tipp: Eigelb und Eiklar trennen, Eiklar aufschäumen und als Eischnee unter den Teig heben. So wird der Teig noch fluffiger! Mit einem Schneebesen die trockenen in die feuchten Zutaten einrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Teig ca. 30 Min. kalt stellen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Teig mit einer Kelle in die Pfanne geben und mit einigen Blaubeeren belegen. Achtung: Beeren, aus denen Saft austritt, können den Teig grünlich verfärben. Wenn der Pfannkuchen von der ungebackenen Seite leicht trocken wird, wenden und fertig backen. Zucker und Wasser in einen Topf geben. Zucker goldgelb karamellisieren und Honig zugeben. Butter und restliches Natron einrühren und Topf vom Herd nehmen. Grob gehackte Nüsse und gehackten Bacon zugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Masse gleichmäßig darauf verteilen und abkühlen lassen. Wenn der Brittle erkaltet ist, grob zerkleinern oder in Stücke zerteilen. Blaubeer-Pfannkuchen mit Beeren und Minzblättern garnieren und mit Pecan-Bacon-Brittle servieren. Dazu passt Ahornsirup.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Great Balls of Bacon Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: