Rezepte

Friesentorte mit Pflaumenmus

Zutaten für 10 Personen

  • 250 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Saure Sahne
  • 150 g Mehl
  • 75 g Zucker
  • 0,5 TL Zimt
  • 100 g kalte Butter, in Würfeln
  • 450 g Pflaumenmus
  • 750 g Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 1 TL Puderzucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Saure Sahne
  • Salz
  • 175 g Butter

Zubereitung

ZUBEREITUNG STREUSELTEIG:
Mehl, Zucker, Vanillinzucker, Zimt und Butter zu einem krümeligen Teig (Streusel) verkneten. Den Knetteig und Streuselteig dritteln. Einen Teil Knetteig auf einem gefetteten Springformboden ausrollen. Darauf achten, dass der Teigboden am Rand nicht zu dünn ist und ihn mehrmals einstechen. Mit einem Teil der Streusel bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 15-20 Min. backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen. Aus dem restlichen Teig und den Streuseln 2 weitere Böden backen. Einen der Böden noch heiß in 12 Tortenstücke schneiden.

ZUBEREITUNG FÜLLUNG:
Die ausgekühlten, ganzen Böden mit Pflaumenmus bestreichen. Sahne zusammen mit Vanillinzucker und Sahnesteif aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. An den Rand der beiden ganzen Böden je 12 dicke Sahnetuffs spritzen. Restliche Sahne in die Mitte der Böden spritzen. Böden aufeinandersetzen und die bereits vorgeschnittenen Tortenbodenstücke schräg auf die Sahnetuffs legen. Ca. 60 Min. kalt stellen und mit etwas Puderzucker bestäuben.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Friesentorte mit Pflaumenmus Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: