Rezepte

Sanft gegarte Kalbssteakhüfte auf Pastinaken in Curry-Orangensauce

Zutaten für 10 Personen

75 ml Mazola Keimöl, 2 kg Frische Kalbssteakhüfte, 5 Zweige Rosmarin, 10 Knoblauchzehen, 150 g Schalotten, halbiert, 50 g Butter, 2 EL Ingwer, gehackt, 6 EL brauner Zucker, 400 ml Orangensaft, 2 EL Currypulver, 1 TL Zimtpulver, 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen, 2 EL Paprikapulver, 1 EL Schwarzkümmel, 1,5 kg TK Pastinaken, nach Bedarf Weiße Sauce, Granulat, Salz, Pfeffer.

Zubereitung

Öl in einer Pfanne erhitzen. Kalbssteakhüfte mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Rosmarin, Knoblauch und Schalotten zugeben, rösten und mit dem Fleisch in eine Bratreine setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 80-90° C ca. 4 Std. garen. In einem Topf Butter erhitzen und Ingwer anschwitzen. Zucker zugeben, schmelzen und mit 400 ml Orangensaft auffüllen. Curry, Zimt, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Schwarzkümmel, Salz und Pfeffer zugeben und Sud leicht einkochen. Pastinaken zugeben und bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Weiße Sauce Granulat nach Anleitung zum Gemüse geben und Sauce leicht abbinden. Pastinaken in einem tiefen Teller anrichten und mit Scheiben von der Kalbssteakhüfte servieren.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Sanft gegarte Kalbssteakhüfte auf Pastinaken in Curry-Orangensauce Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.