Rezepte

Gegrillte Rodeo Lammkoteletts auf marinierten Chioggia-Rüben

Zutaten für 10 Personen

1,2 kg Rodeo frische Neuseel. Lammkronen
20 g Erbe Italiano Kräutermischung
50 g frisches Knoblauchpüree
150 ml Sonnenblumenöl
1,5 kg Chioggia-Rübe
100 g Zwiebeln fein gewürfelt
150 g Apfel, gerieben
80 ml weißer Balsamico Essig
50 g Honig, 150 ml Olivenöl
50 g frisches Basilikumpüree
150 g Rucola, Öl zum Frittieren
80 g Pinienkerne, geröstet
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
10 TK Focaccia

Zubereitung

Zubereitung: Lammkrone in Koteletts zerteilen. Kräutermischung, Knoblauchpüree und Sonnenblumenöl in eine Schüssel geben und die Koteletts darin marinieren. Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und grillen.

Chioggia-Rüben gar kochen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel und Apfel in eine Schüssel geben und mit Balsamico Essig, Honig, Olivenöl und Basilikumpüree verrühren. 
Dressing mit Salz und Pfeffer würzen und Chioggia-Rüben damit marinieren.

Öl erhitzen und Rucola ca. 5 Sek. frittieren. Rucola auf Küchenpapier abtropfen lassen und salzen. Focaccia nach Anweisung regenerieren. Rüben auf dem Teller anrichten und die Lammkoteletts darüber legen. Gericht mit frittiertem Rucola und gerösteten Pinienkernen garnieren und Focaccia dazu reichen.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Gegrillte Rodeo Lammkoteletts auf marinierten Chioggia-Rüben Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.