Orientalischer Salat mit Lammfilet Bulgur und Feta in Honig-Curry Dressing

#Lamm
#Rodeo
#Gastronomie
#Hotellerie
Rodeo Lammfilet
© Servie-Bund/Chantal Weber
1,5 kg Rodeo Lammfilet
25 ml Olivenöl
1 Zweig/e Rosmarin
500 g Feta Käse
5 Stück/e Roma Salat
1 Schale Rucola Salat
1 Stück/e Granatapfel
1 Stück/e Gurke
1 kg Tomaten
5 Zweig/e Minze
500 g 500 g Couscous
25 ml Olivenöl
3 Stück/e 2-3 rote Zwiebeln
1,5 TL 1-2 TL Raz el Hanout Gewürz
1 Stück/e 1 Limette
5 Zweig/e 5 Zweige Minze
Zubereitung
Den Salat halbieren und den Strunk entfernen, ggfs. waschen. Gurken und Tomaten entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Granatapfelkerne aus der Frucht lösen. Den Käse ebenfalls in 1 cm große Stücke bröseln. Die Minze in feine Streifen (Julienne) schneiden. Zwiebeln in Olivenöl anschwitzen. Couscous und Gewürze zugeben, mit Brühe nach Anleitung ablöschen und entsprechende Zeit kochen. Mit Limettensaft und geschnittener Minze abschmecken.
Tip: Sweet Chili Soße zum Verfeinern.
Das Lammfilet putzen und würzen. In einer Pfanne mit Olivenöl und Rosmarinzweig rosa anbraten und zum Salat anrichten.
© Service-Bund
Rezept von:
Lukas Müller
Junior Content Manager
© Service-Bund
Rezepte Orientalischer Salat mit Rodeo Lammfilet Bulgur und Feta in Honig-Curry Dressing