Lemon Drizzle

#Süßspeisen und Desserts
© Servisa Magazin

Für 10 Personen

250 g Mehl Type 405
0 Päckchen Backpulver
250 g Butter, zimmerwarm
335 g Zucker
3 EL Mohn
4 Stück/e Eier
1 Stück/e Zitrone, Abrieb und Saft
Buttercreme für die Garnitur
frische Zitronenmelisse oder Minze für die Garnitur
Zitronenscheiben für die Garnitur
Zubereitung
Backofen auf 160° C Umluft vorheizen. Die Butter und 250 g des Zuckers in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Die Eier nacheinander hinzugeben. Das Mehl zusammen mit dem Backpulver in die Teigmischung sieben, den Zitronenabrieb und den Mohn hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte tiefe Backform (25x38x4cm) geben und für 40-45 Minuten backen. Während der Kuchen in der Form auskühlt, den Saft der Zitrone 1:1 mit Wasser und 85 g Zucker erhitzen, bis ein Sirup entsteht. Mit einem Holzspieß Löcher in den Kuchen stechen und mit einem Löffel den Sirup über den Kuchen träufeln. Den Kuchen vollständig auskühlen lassen, dann herausnehmen und mit einem runden Ausstecher (ca. 4 cm) kleine Kreise ausstechen. Mit Buttercreme, Minze und Zitronenscheibe garnieren.
Rezepte Lemon Drizzle