"Halloween Stew" Kürbiseintopf mit Rindfleisch, Apfel und Staudensellerie

#Rind & Schweinefleisch
#Suppen & Eintöpfe
© Servisa Magazin

Für 10 Personen

1,2 kg Butternut-Kürbis, 75 ml Rapsöl, 200 g Zwiebeln, geschält und gewürfelt, 300 g Karotten, geschält und gewürfelt, 50 g TK Knoblauch, geschält, 1,5 Liter Maggi Klare Fleischsuppe, 3 Lorbeerblätter, 7 g Zimt, 400 g TK Apfelwürfel, 1 kg Rinderzungenstück "Pulled Beef", 200 g Staudensellerie, sehr fein geschnitten, Pfeffer
Zubereitung
Butternut-Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Rapsöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Karotten anbraten. Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Kürbis in den Topf geben und mit Brühe auffüllen. Lorbeerblätter, Zimt und Pfeffer zugeben und Eintopf ca. 30 Min. köcheln lassen. Apfelwürfel auftauen, zum Eintopf geben und kurz erhitzen. Pulled Beef regenerieren. Eintopf in Schalen füllen und Pulled Beef in die Mitte setzen. Eintopf mit Staudensellerie garnieren und heiß servieren.
© Service-Bund
Rezept von:
Uta Schepers
Küchenmeisterin und Bachelor Culinary Arts
© Service-Bund
Rezepte "Halloween Stew" Kürbiseintopf mit Rindfleisch, Apfel und Staudensellerie