ServisaPrime Logo
© Service-Bund

Ausgesuchte Produkte mit besonderer Qualität

Im Sortiment von ServisaPrime werden alle exzellenten Produkte unter dem Dach einer Premium-Marke vereint. Durch Definitionen, welche Rolle welche Marke spielt, bietet der Service-Bund seinen Kunden eine leichtere Orientierung. Mit Servisa wird ein verlässliches und preisbewusstes Grundsortiment geboten, mit ServisaPrime das "Mehr" an der richtigen Stelle

Für ein besonderes Geschmackserlebnis sorgt Fisch. Mit dem Angebot von ServisaPrime Fisch bündelt der Service-Bund seine Kompetenzen und zeigt, wie Fisch am Tisch funktioniert. Dabei wird hier auf Transparenz, nachhaltige Entwicklung und auf ein Fischsortiment aus einer Hand gesetzt. An vorderster Stelle ist hier der Lachs von ServisaPrime zu nennen, da hier das „Mehr an Service“ besonders deutlich wird: Die Lieferung erfolgt über einen persönlich bekannten Partner aus Norwegen. Dabei wird viel Platz in der Aufzucht geschaffen, die Kaltschlachtung erfolgt stressfrei und die Aufzucht ohne Antibiotika garantiert ein intensives Geschmackserlebnis.

Das Fleischsortiment von ServisaPrime umfasst neben verschiedenen Teilstücken vom Rind auch Geflügelspezialitäten. Die Hähnchen werden in großzügigen Ställen gehalten und haben längere Wachstumszeiten als allgemein üblich. Sie stammen aus Dänemark und werden auch dort gefüttert, geschlachtet und zerlegt. Erst nach Aufzucht in der dritten Generation werden sie unter der Marke ServisaPrime angeboten. Nur so können nach mehreren Generationen qualitätsbewusster Aufzucht die Vorteile eines salmonellenfreien Produktes sowie das Ausbleiben eines präventiven Einsatzes von Antibiotika * garantiert werden. 

Die Spezialitäten von der ServisaPrime Färse, also dem weiblichen Rind, welches noch nicht gekalbt hat und so besonders zartes Fleisch liefert, überzeugen durch ihre Reifung am Knochen. So steht am Ende ein hochwertiges Produkt, das eine natürliche Marmorierung, Saftigkeit, Geschmack und Zartheit auf höchstem Niveau vereint. Der Service-Bund arbeitet hier nach dem 4-D-Prinzip. Das bedeutet, dass Geburt, Mast, Schlachtung und die Zerlegung ausschließlich in Deutschland stattfinden.

* Nicht mit beschreibungspflichtigen Antibiotika behandelt. Zur von Parasiten bei Hähnchen verursachten Darmproblemen wird ein Futterergänzungsmittel (Coccidiostatica) verwendet. 

Lucki Maurer

Quotation

Gutes Fleisch braucht einen guten Bauern, einen guten Schlachter und einen guten Koch.

Lucki MaurerKoch, Kochbuchautor, Metal-Bassist und Züchter von Bio-Wagyū-Rindern
© Service-Bund | Rossdeutscher

Sortimentsbreite in excellenter Qualität

Delice von Schokomouse

Rindfleisch

Hähnchen gegrillt

Hähnchen

Lachs in Scheiben

Lachs

Terrine

Terrinen

Schokomouse

Desserts


Auf Augenhöhe

ServisaPrime setzt bei Auswahl der Produkte auf enge Partnerschaften. Denn die Ware kommt nicht irgendwoher. Die Lieferanten sind echte Partner, mit denen eine enge und schon sehr lange Zusammenarbeit besteht. Neben sorgfältig ausgewählten Produzenten sowie hilfreiche Angaben zu Herkunft und Fang sind Kontrollen und persönliche Besuche der Lieferanten von großer Bedeutung.

Lachsfarm Norwegen
Fütterung der fast schlachtreifen Tiere in den Netzgehegen vor der norwegischen Küste. Dabei bringt es ein Exemplar auf etwa 5 kg bei 75 cm Länge. 
© Service-Bund

Kaltschlachtverfahren

In regelmäßigen Abständen sind die Markenverantwortlichen von ServisaPrime unterwegs, um Partnerschaften zu pflegen und um sich von den Gegebenheiten vor Ort zu überzeugen. Beim den Besuchen in Norwegen steht alles im Zeichen des ServisaPrime Lachs. Hier garantieren die Anlagen eine schonende Schlachtung und Verarbeitung der Tiere. Das vom Lieferanten entwickelte Kaltschlachtverfahren ist die Vorstufe zur Pre-Rigor-Verarbeitung (pre rigor: "vor der Totenstarre") und ermöglicht, besonders frischen und festen Lachs in Sushi und Sashimi-Qualität zu erzeugen. Dabei wird der lebende Lachs vor dem Schlachten in einem mit Wasser gefüllten Kältetank auf eine Temperatur von 0-2°C heruntergekühlt. Der Lachs verlangsamt seinen Kreislauf und tritt in einen entspannten Dämmerzustand ein, der eine stressfreie Schlachtung ermöglicht. Dadurch verschiebt sich die Totenstarre um etwa 4-5 Stunden nach hinten, so dass der Lachs direkt von der Mittelgräte befreit werden kann. Vorteil: Bei der anschließenden Totenstarre, wenn sich die Zellen zusammenziehen, werden diese nicht durch die Gräte zerstört. Das Fleisch ist wesentlich fester und der Lachs erhält eine ansprechendere Farbe.

Herzkartoffel
© Wernsing Feinkost GmbH

Qualitativ und ökologisch

Auch bei den ServisaPrime Pommes wird auf regionale Verbundenheit bei der Herstellung gesetzt. Ein Großteil der Kartoffeln stammt aus deutschen Produktionsstandorten. Die dortigen Partner haben bereits viele Jahre Bestand. Die direkte Nähe zum Anbau hat für den Service-Bund neben qualitativen Vorteilen auch ökologische. Dadurch, dass die Kartoffeln keinen Umweg über externe Sortieranlagen zurücklegen müssen, können sie innerhalb von wenigen Stunden – nach der Rodung auf dem Feld oder der Lieferung aus dem Lager – direkt zu Pommes frites verarbeitet werden.

Glückliche Kuh ServisaPrime
Auf großen Weiden haben die weiblichen Rinder viel Platz und können sich damit ausreichend bewegen. Ein Garant für die gute Qualität. 
© Service-Bund

Stressfreie Haltung

Das ServisaPrime Färsenfleisch bezieht der Service-Bund von persönlich bekannten Landwirten, überwiegend aus Schleswig-Holstein und dem nördlichen Niedersachsen. Ihre Tiere halten sie überwiegend auf großen Weiden, auf denen ihnen viel Platz zum Grasen geboten wird. Wenn sie das richtige Alter erreicht haben, werden die Färsen von der Weide in einen nahegelegenen Betrieb zur Verarbeitung transportiert. Die kurzen Transportwege sorgen dafür, dass die Tiere möglichst stressfrei bleiben, was einen maßgeblichen Einfluss auf die spätere Fleischqualität hat. Nach der Schlachtung reifen die Edelteile mindestens sieben Tage am Knochen. Danach erfolgt die weitere Reifung bis zur endgültigen Vakuumierung. So wird eine Vorreifung von mindestens zwei Wochen garantiert.

Bestes Fleisch von der Färse - die Vorteile:

YouTube Video

Genuss mit ServisaPrime

Färsen-Entrecote ohne Deckel ca.2,2kg SERVISA PRIME
Art-Nr.: 047455
Terrine von Ente à l'Orange SERVISA PRIME
Art-Nr.: 051025
TK Hähnchen-Innenfilets natur, ohne Haut ca. 70g SERVISA PRIME
Art-Nr.: 083330
Sortiment ServisaPrime