News

Der Service-Bund auf der INTERNORGA 2016

12-03-2016

Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Service-Bund auf der INTERNORGA, der Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien. 2016 ist dabei ein besonderes Jahr: Die INTERNORGA feiert ihren 90. Geburtstag. Seit 1921 bringt die Messe für den gesamten Außer-Haus-Markt das Who‘s Who der Branche nach Hamburg und ist First Mover in puncto Innovation und Inspiration. Rund 1.300 Aussteller aus 25 Nationen nutzen dabei die INTERNORGA, um ihre Produktneuheiten vorzustellen. 

Noch bis 16. März 2016 ist der Service-Bund in Halle B4 / EG Stand 109 mit einem neu gestalteten Messestand vertreten. Das erfolgreiche Konzept auf rund 200 Quadratmetern mit zahlreichen Marktständen und einer eigenen Show-Küche bildet dabei einen attraktiven Anziehungspunkt. Im Fokus stehen die Präsentation neuer Food-Konzepte wie BurgerCraft, die mediterrane Marke Salva D’Or und neuer Produkte wie das Rodeo Lammfleisch aus Neuseeland

Service-Bund Fischexperte Sven Uwe Kempe präsentiert erstmals Lachs aus landgestützter Aquakultur in Dänemark. In Sachen Geschmack und Konsistenz ein absolut überzeugendes Produkt. Das Gute daran: Die Lachzucht kann geografisch gesehen fast überall stattfinden. Dadurch werden Transportwege verkürzt, was sich positiv auf die CO2-Bilanz auswirkt.

Aber auch Bewährtes wie zum Beispiel die Seafood-Produkte der Eigenmarke Mermaid mit hochwertigen Garnelen oder Weine von Gastrovinum können vor Ort probiert werden.

Neben zahlreichen Verkostungsmöglichkeiten der Markenprodukte und Eigenmarken rundet ein tägliches Show-Cooking-Programm mit den Köchen Benedikt Faust, Andreas Scholz und Stefan Schwedt den Messeauftritt des Service-Bund ab.

Genauso wichtig wie die Präsentation des Sortiments ist auch das persönliche Fachgespräch mit den Service-Bund Fachberatern und Lieferanten. Im Zentrum des Marktplatzes treffen Kunden auf Fachberater, die sich die Zeit für ein ausgiebiges Gespräch nehmen. Für den Stamm- bis zum Neukunden bietet der Service-Bund ausreichend Raum für Gespräche und individuelle Fragen. 

So finden Sie den Service-Bund Messestand:
U-Bahnhöfe Stephansplatz (U1) oder Messehallen (U2)
S-Bahnhof Dammtor (S1, S21, S31)
Messehalle B4 (Messeeingang Ost), EG Stand 109
Täglich von 10 bis 18 Uhr

Das Team vom Service-Bund freut sich auf Ihren Messebesuch:

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: