Rezepte

Seeteufel-Garnelen-Spieße

Zutaten für 10 Personen

425 g Mini-Paprikaschoten, 1,2 kg Seeteufelfilet, 5 EL Zitronensaft, Salz, 425 g gekochte Mermaid King Prawns (Black Tiger Garnelen (geschält, aber noch mit Schwanzflosse), 3 Lorbeerblätter
5 Knoblauchzehen, 10 EL Irina extra natives Olivenöl (aus Griechenland; fruchtig),
Pfeffer, rosa Beeren, Spieße

Zubereitung

Paprika putzen, waschen, halbieren. Fisch waschen, in 4–5 cm große Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln, etwas salzen. Garnelen waschen und trocken tupfen. Vorbereitete Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Lorbeerblatt fein zerstoßen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Irina Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Lorbeer hineingeben. Spieße darin rundherum ca. 8 Min. braten. Nach 5 Min. Knoblauch ins Öl geben. Spieße mit Salz, Pfeffer und Rosa Beeren würzen. Dazu schmeckt Blattsalat mit Zwiebelringen und etwas Essig gewürzt.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Seeteufel-Garnelen-Spieße Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.