Rezepte

Fruchtiges Forellenhäckerle - Forellentatar mit Birne und Lauchzwiebeln

Zutaten für 10 Personen

3 große, reife Birnen, 500 g Forellenfilet, ohne Haut, 2 Bund sehr feine Lauchzwiebeln, 1 EL feine Kapern, 1 Zitrone, unbehandelt, 200 g Saure Sahne, Salz, frisch gemahlener weißer Pfeffer, Schwarzbrot in Scheiben, 2-3 EL Butter zum Braten

Zubereitung

Birnen schälen und würfeln. Forellenfilets – bis auf einige schöne Stücke - fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Kapern fein schneiden. Zitrone heiß waschen und trocknen: Schale fein reiben, Saft auspressen. Alle Zutaten mit der Sauren Sahne vermengen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Brot in Quadrate schneiden oder rund ausstechen und in einer Pfanne in Butter bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten braten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtrocknen lassen, leicht salzen. Lauwarmes Brot mit Häckerle belegen und anrichten, zusammen mit Forellenstücken sowie etwas Lauchgrün garnieren.

TIPP:
Zwiebelsprossen eignen sich auch zum Garnieren.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Fruchtiges Forellenhäckerle - Forellentatar mit Birne und Lauchzwiebeln Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.