Rezepte

Entenkeule mit Honig-Zimt-Glasur auf fruchtigem Couscous

Zutaten für 10 Personen

10 TK Frz. Barbarie-Entenkeulen, 10 Backpflaumen, 500 ml Orangensaft, 500 ml Apfelsaft, 2 Zimtstangen, 5 Lorbeerblätter, 1 TL Pfefferkörner, 1 EL Korianderkörner, 5 EL Akazienhonig, 1 EL Zimtpulver, 400 ml Kochsahne, 600 g Couscous, 150 g Aprikosen, getrocknet, 150 g Rosinen, 1,2 Liter Klare Gemüsebrühe, 3 EL Olivenöl, 1 Prise Cayennepfeffer, 5 EL frischen Koriander, gehackt, Salz

Zubereitung

Oberschenkel hohl auslösen und mit je einer Backpflaume füllen. Aus Orangen- und Apfelsaft, Zimtstangen, Lorbeerblättern, Pfeffer- und Korianderkörnern eine Marinade herstellen. Entenkeulen ca. 6 Stunden darin einlegen. Keulen salzen, auf ein tiefes Blech legen und etwas Marinade angießen. Keulen bei 180° C ca. 45 Minuten garen und mehrmals mit dem Bratensaft übergießen. Honig und Zimt mischen, auf die Keulen streichen und karamellisieren. Bratensaft und restliche Marinade passieren, einkochen, abschmecken und mit Sahne vollenden. Couscous mit Aprikosen und Rosinen mischen. Brühe mit Olivenöl, Salz und Cayennepfeffer aufkochen, darübergießen und quellen lassen. Couscous mit Koriander mischen und in einem tiefen Teller anrichten. Entenkeulen aufschneiden, auf den Couscous setzen und mit Sauce übergießen.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Entenkeule mit Honig-Zimt-Glasur auf fruchtigem Couscous Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.