Tom Kha Phak – thailändische Kokossuppe mit Gemüse und Tofu

#Suppen & Eintöpfe
© Servisa Magazin

Für 10 Personen

1,5 Liter Kokosmilch, 500 ml Gemüsebrühe, 8 Stängel frisches Zitronengras, 75 g Galgant, geschält, 5 Peperoni Spicy- Mix (bunter Mix), 10 Kaffir-Limettenblätter, 60 ml Fischsauce, 250 g weiße Champignons, frisch, geviertelt, 250 g Zuckerschoten, halbiert, 750 g Tofu, gewürfelt, 100 ml Limettensaft, 25 g Palmzucker, 1 Bund Koriander, gehackt, 1 Bund Frühlingszwiebeln, fein geschnitten.
Zubereitung
Kokosmilch und Gemüsebrühe in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Zitronengras mit dem Messerrücken leicht flach klopfen und hinzufügen. Galgant und drei Peperoni, evtl. entkernt (je nach gewünschtem Schärfegrad), in Scheiben schneiden und mit den Kaffir-Limettenblättern zur Suppe geben. Suppe mit Fischsauce würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Champignons und Zuckerschoten zugeben und in der Suppe ca. 5 Minuten garen. Tofu zugeben und Suppe mit Limettensaft und Palmzucker abschmecken. Restliche Peperoni in Scheiben schneiden. Suppe in Schalen füllen und mit Koriander, Frühlingszwiebeln und Chilischoten garnieren.
© Service-Bund
Rezept von:
Uta Schepers
Küchenmeisterin und Bachelor Culinary Arts
© Service-Bund
Rezepte Tom Kha Phak – thailändische Kokossuppe mit Gemüse und Tofu