Rezepte

Tempura-Garnelen mit Wasabi-Sesam-Dip auf asiatischem Gemüsesalat

Zutaten für 10 Personen

30 Mermaid TK Black Tiger Garnelen, roh 26-30 St. per 454 g, 150 g Weizenmehl, 200 g, Reismehl, 2 Eiweiß, 300 ml Eiswasser, Öl zum Frittieren, 300 g Salat-Mayonnaise, 200 g Joghurt „Natur“, 1 EL Wasabipaste, 5 g Sesamkörner, geröstet, 500 g Karotten, 500 g Paprikaschoten, 1 Mango, 100 g Frühlingszwiebeln, 100 g Erbsenspargelsprossen, 50 g Cashewkerne, geröstet und gehackt, 50 g Honig, 40 ml Sesamöl, 30 ml Zitronensaft, 40 g Pflaumensauce, 30 g Oyster Sauce, 30 ml helle Soja Sauce, Salz

Zubereitung

Reismehl, 100 g Weizenmehl, Salz und leicht geschlagenes Eiweiß vermengen und Eiswasser unterrühren. Garnelen mit dem restlichen Mehl bestäuben, in den Teig tauchen und im heißen Öl frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mayonnaise mit Joghurt, Wasabipaste und Sesamkörnern verrühren und mit Salz abschmecken. Karotten, Paprika, Mango und Frühlingszwiebeln in feine Streifen schneiden. Sprossen und Cashewkerne zugeben. Aus Honig, Sesamöl, Zitronensaft, Pflaumen-, Oyster- und Sojasauce eine Marinade herstellen, über den Salat geben und 30 Minuten ziehen lassen. Tempura-Garnelen auf dem Gemüsesalat anrichten und mit Wasabi-Sesam-Dip servieren.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Tempura-Garnelen mit Wasabi-Sesam-Dip auf asiatischem Gemüsesalat Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.