Rezepte

Saftige Hackbällchen mit Paprika, Kalamata Oliven und Oregano, dazu Feta-Dip und Pita-Chips

Zutaten für 10 Personen

1,25 TK Hackfleisch, gemischt, 150 g Zwiebeln, gewürfelt, 150 g Paprika, rot, gewürfelt, 100 g Salva D'Or Kalamata Oliven, gehackt, 5 Zehen, Knoblauch, gehackt, 2 Eier, 2 Brötchen, eingeweicht, 4 EL Oregano, frisch, gehackt, 2 EL Paprikapulver, 200 g Feta, 100 g Frischkäse, 100 g Tomaten, entkernt, gewürfelt, 1/2 Bund Schnittlauch, geschnitten, 1 Pitabrot, 100 ml Salva D'Or natives Olivenöl extra Premium Cuvée, 2 EL Knoblauchsalz, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Zwiebeln, Paprika, Oliven, Knoblauch, Eiern, ausgedrücktem Brötchen und Oregano gut vermischen. Masse mit Paprikapulver und Salz würzen. Aus dem Hackfleisch Bällchen formen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C Umluft ca. 20 Min. backen. Feta mit Frischkäse verrühren. Tomaten und Schnittlauch dazugeben und Dip mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pitabrot aufschneiden und die Hälften in Dreiecke schneiden. Olivenöl mit Knoblauchsalz und Pfeffer verrühren. Brotstücke auf ein Backblech legen, mit dem Öl bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 6 Min. backen. Hackbällchen auf einem Teller oder in einer Schale mit dem Feta-Dip anrichten und mit den Pita-Chips garnieren.
Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Saftige Hackbällchen mit Paprika, Kalamata Oliven und Oregano, dazu Feta-Dip und Pita-Chips Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.