Rezepte

Kohlrouladen "mit ohne"

Zutaten für 10 Personen

  • 500 g Polenta
  • 20 große Blätter Wirsing
  • 1 kg rote Linsen
  • 800 g Zucchini, gewürfelt
  • 6 Zwiebeln, gewürfelt
  • 80 ml Salva D'Or Olivenöl
  • 120 g Walnüsse, gehackt
  • 100 g Servisa Tomatenmark
  • 40 ml Servisa Rapsöl
  • 200 g Möhren, fein gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 3 EL Zucker
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 500 ml Rotwein
  • 30 ml Sojasauce
  • 30 g Servisa Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Polenta nach Packungsanweisung zubereiten. Wirsingblätter in kochendem Salzwasser blanchieren und abschrecken. Linsen nach Packungsanweisung garen. Zucchini und die Hälfte der Zwiebeln in 40 ml Olivenöl anschwitzen. Ca. 100 g Walnüsse, 50 g Tomatenmark und Linsen mit in die Pfanne geben. Alles gut vermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Wirsingblätter ausbreiten und mittig mit je 2-3 EL Linsenmix füllen. Anschließend fest einwickeln und mit der Nahtseite nach unten in eine Form geben. Rouladen mit Rapsöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 200° C 20-25 Minuten garen. Für die Sauce Möhren, restliche Zwiebeln und Knoblauch in 40 ml Olivenöl anschwitzen. Mit Zucker und Salz bestreuen. 50 g Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Alles mit Brühe, Rotwein und Sojasauce ablöschen. Senf unterrühren und alles bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und durch ein Sieb passieren. Rouladen mit Polenta und veganer Bratensauce anrichten. Mit den restlichen Walnüssen garnieren.
Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Kohlrouladen "mit ohne" Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.