Rezepte

Knuspriges Grillhendl mit bayerischem Kartoffelsalat

Zutaten für 10 Personen

5 Servisa TK Hähnchen (Griller), 500 g Zwiebeln, 5 Zitronen, unbehandelt, 2 Bund Petersilie, 250 g Butter, flüssig, 3 EL Paprikapulver, edelsüß, 2 kg Salatkartoffeln, 200 g Bauchspeck, gewürfelt, 300 g Schalotten, gewürfelt, 100 ml Obstessig, 120 ml Rapsöl, 50 g Senf, 700 ml Fleischbrühe, 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten, Pfeffer, Salz

Zubereitung

TK Hähnchen auftauen. Zwiebeln und Zitronen grob würfeln. Petersilienblätter abzupfen und Stiele grob zerkleinern. Flüssige Butter mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren. Hähnchen innen mit der Butter einreiben und mit Zwiebeln, Zitronen und Petersilienstielen füllen. Grill auf 160° C vorheizen. Hähnchen auf einen Grillspieß stecken oder auf einen Rost legen und mit der gewürzten Butter einstreichen. Hendl ca. 60 Min. grillen, dabei immer wieder mit der Butter bepinseln. Temperatur auf 200° C erhöhen und Hähnchen noch ca. 15 Min. grillen, bis die Haut knusprig und goldbraun ist. Kartoffeln in Salzwasser kochen, ausdampfen lassen und schälen. Anschließend in Scheiben schneiden. Schalotten und Speck in etwas Rapsöl anbraten. Essig, restliches Öl und Brühe zugeben und einmal aufkochen lassen. Senf einrühren. Schnittlauch und gehackte Petersilie zugeben. Marinade über die Kartoffeln gießen und vermengen. Salat mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Std. ziehen lassen. Grillhendl halbieren, Füllung entfernen und mit bayerischem Kartoffelsalat servieren.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Knuspriges Grillhendl mit bayerischem Kartoffelsalat Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.