Rezepte

Japanischer Fischtopf mit Soba-Nudeln und Algen

Zutaten für 10 Personen

2 Liter Fischfond, 75 g Ingwer, geschält, 750 g Lauch, in Ringe geschnitten, 750 g Karotten, in Scheiben geschnitten, 250 g frische Wakame-Algen, in Streifen schnitten, 1 kg Fischfilets, ca. 40 ml Sojasauce, hell, 70 ml Zitronensaft, 300 g Soba-Nudeln, 120 g Frühlingszwiebeln, fein geschnitten

Zubereitung

Fischfond in einem großen, flachen Topf erhitzen. Ingwer in Streifen schneiden und mit Lauch, Karotten und Wakame-Algen zum Fond geben. Gemüse ca. 10 Min. köcheln lassen. Fischfilets in ca. 50 g schwere Stücke schneiden, in den Fond legen und bei niedriger Hitze gar ziehen lassen. Fond mit Sojasauce und Zitronensaft würzen. Soba-Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser garen, abschrecken und in einem Sieb abgießen. Fisch, Gemüse, Algen und Fond mit den Soba-Nudeln in eine Suppenschale geben und mit Frühlingszwiebeln garnieren.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Japanischer Fischtopf mit Soba-Nudeln und Algen Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.