"BBQ Pumpkin" Hokkaido-Kürbis mit Barbecue-Truthahn

#Geflügel
#Saisonküche Herbst
© Servisa Magazin

Für 10 Personen

5 Hokkaido-Kürbisse à 600 g, 50 ml Sonnenblumenöl, 400 g Zwiebeln, rot, gewürfelt, 50 g TK Knoblauch, gewürfelt, 1,5 kg Putenoberkeule "Pulled Turkey", 500 g Cambozola, 400 g Speisequark, 40 g TK Kräuter Schnittlauch, 300 g Delikatess Bauchspeck, gewürfelt, Salz, Pfeffer 
Zubereitung
Hokkaido-Kürbisse waschen, halbieren und Kerne entfernen. Kürbisse auf ein Backblech legen, salzen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 15 Min. backen. Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Putenoberkeule zugeben und erhitzen. Masse in die Kürbisse füllen und mit gewürfeltem Cambozola bestreuen. Kürbisse im Backofen bei 200° C Oberhitze überbacken. Speisequark in eine Schüssel geben und mit Schnittlauch und Pfeffer würzen. Bauchspeck in der Pfanne kross braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Speck zum Quark geben und umrühren. Überbackenen Kürbis auf dem Teller anrichten und mit Quark-Dip servieren.
© Service-Bund
Rezept von:
Uta Schepers
Küchenmeisterin und Bachelor Culinary Arts
© Service-Bund
Rezepte "BBQ Pumpkin" Hokkaido-Kürbis mit Barbecue-Truthahn