Pappardelle mit Lachs-Carpaccio und Seeteufel

#Pasta & Salva D'Or
© Servisa Magazin

Für 10 Personen

1 kg Salva D'Or frische Pappardelle
400 g Seeteufel, in Würfeln
Salva D'Or natives Olivenöl extra, Premium Cuvée, zum Dünsten
200 g mediterranes Gemüse
Butter, zum Anschwenken
3 Bund Basilikum
5 Knoblauchzehen
125 g Pinienkerne
200 ml Salva D'Or natives Olivenöl extra, Premium Cuvée
150 g Parmesan, gerieben
500 g Lachs, in Scheiben
Kresse, zum Garnieren
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung
Pasta nach Anleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Die Seeteufel-Würfel in Olivenöl dünsten und zur Seite stellen. Das Gemüse in Butter anschwenken und würzen. Für das Pesto Basilikum, Knoblauch, Pininenkerne, 200 ml Olivenöl und Parmesan im Mixer pürieren und bereithalten. Den gebeizten Lachs dünn auf den Tellern drapieren. Pesto darauf verteilen, die Pasta anrichten, das Gemüse verteilen, die Seeteufel Stücke platzieren und alles mit Kresse garnieren.
Rezepte Pappardelle mit Lachs-Carpaccio und Seeteufel