Flan mit Orangeragout

#Süßspeisen und Desserts
© Servisa Magazin

Für 10 Personen

250 g Zucker
500 ml Milch
500 ml Servisa Sahne
125 g Zucker
5 Stück/e Eier
3 Stück/e Eigelb
1 Stück/e Bio Orange, Schale abgerieben
6 Stück/e Orangen, filetiert
8 Stück/e Orangen, ausgepresst
2 TL Puderzucker
1 Vanilleschote, ausgekratzt
4 EL Zucker
80 g Butter, kalt
4 EL Orangenlikör
Zubereitung
Flan: 
Es empfiehlt sich, den Flan am Vortag zuzubereiten. Dazu 10 kleine Weck oder Schraubgläser mit Butter ausfetten. Den Zucker mit 2 EL Wasser in einem breiten Topf schmelzen. Dabei nicht umrühren, sondern den Topf nur schwenken. Sobald der Karamell ein dunkles Goldbraun angenommen hat, behutsam 10 EL heißes Wasser zugeben und kurz aufkochen lassen, bis sich der hart gewordene Zucker wieder aufgelöst hat. Inzwischen den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Karamell auf die Gläser verteilen und auf ein Gastronorm Blech setzen. Für den Flan in einem Topf die Milch, die Sahne und den Zucker aufkochen, die Orangenschale dazugeben und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Danach die Mischung durch ein feines Sieb gießen und noch einmal kurz aufkochen. Die Eier und das Eigelb in einer Schüssel verrühren. Danach die heiße Milch-Sahne-Mischung unter Rühren dazugießen. Die Flanmasse so auf die Gläser verteilen, dass noch ca. 5 cm bis zum Rand frei bleiben. Mit Alufolie abdecken und in den Backofen schieben. So viel heißes Wasser angießen, dass die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen. Die Flanmasse 45–60 Minuten garen. Zur Garprobe mit einem Zahnstocher hineinstechen. Wenn er sauber wieder herauskommt, ist der Flan fertig. Sonst 5–10 Minuten weitergaren. Den Flan herausnehmen und in den Förmchen abkühlen lassen. Am besten über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen. 
Orangenragout: .
Den Puderzucker in einem Topf hell karamellisieren lassen. Mit dem Orangensaft ablöschen. Das Vanillemark, die Orangenschale und den Zucker hinzufügen und die Flüssigkeit bei milder Hitze auf zwei Drittel einkochen lassen. Die Orangenfilets dazugeben und den Topf vom Herd nehmen. Nach und nach die Butter in Stückchen unterrühren. Ggfs. das Ragout mit dem Orangenlikör abschmecken.
© Service-Bund
Rezept von:
Service-Bund
© Service-Bund
Rezepte Flan mit Orangeragout