Rezepte

Veganes Duo

Zutaten für 10 Personen

Carte D’Or Toffee vegan, 250 g dunkle Kuvertüre, (50 % Kakao), 1 Vanilleschote, 500 g Seidentofu, 5 EL Zucker, 1 Prise gemahlener Zimt, 2 EL brauner Rum, 300 g TK-Beerenfrüchtemischung

Zubereitung

Schokoladen-Tofu-Masse:
230 g Kuvertüre klein schneiden und in einer Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Seidentofu abtropfen lassen und mit Vanillemark, 2 EL Zucker, Zimt und Rum in der Küchenmaschine fein pürieren. Die geschmolzene Kuvertüre und die Tofu-Masse in einer Schüssel verrühren. Abgedeckt 4-5 Stunden kalt stellen und fest werden lassen.

Beerenkompott: Inzwischen den restlichen Zucker in einem kleinen Topf hellbraun karamellisieren. Beerenmischung zugeben und 6-8 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. Beerenkompott vollständig abkühlen lassen.

Restliche Kuvertüre in feine Späne hobeln. Schoko-Pudding und Beerenkompott auf Gläser verteilen, eine Kugel Carte D’Or Toffee vegan darauf setzen und mit Schokoraspeln bestreut sofort servieren.
Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Veganes Duo Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.