Rezepte

Pulled Pork Hot Dog

Zutaten für 10 Personen

  • 10 Stücke TK Tennessee Hot Dog Brötchen (rustikales Sauerteigbrötchen)
  • 20 Stücke TK Pulled Pork Burger - Pattys 100 g
  • 10 Stücke Kartoffeln, geschält und in feine Streifen geschnitten (z. B. im Spiralschneider)
  • geräuchertes Paprikapulver
  • Salz


    Peanut-BBQ-Sauce:
  • 250 ml Rodeo BBQ-Sauce "Hot & Smokey"
  • 20 EL geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • Abrieb von 5 Zitronen
  • 10 Messerspitzen Kreuzkümmel
  • 2,5 Knoblauchzehen, zerrieben


    Südstaaten-Kimchi:
  • 2 kg Chinakohl, in feinen Streifen
  • 10 EL fein gehackte, eingelegte Jalapeños
  • 10 EL Honig
  • 240 g Maiskörner
  • Salz
  • 10 Orangen, Saft und Abrieb
  • 150 ml Himbeeressig

Zubereitung

Der Südstaaten-Kimchi sollte am Vortag gemacht werden, so kann er reichlich durchziehen. Alles zusammen solange kneten, bis der Chinakohl bissfest weich ist. Abdecken oder vakuumieren und über Nacht ziehen lassen.
Für die Peanut-BBQ-Sauce Erdnüsse, BBQ-Sauce, Zitronenschale, Kreuzkümmel und Knoblauch gut vermischen. Für Paprika-Kartoffelstroh die Kartoffeln in Streifen goldbraun frittieren, auf einem Blatt Küchenrolle abtropfen lassen. Anschließend in einer Schüssel mit Salz und geräucherten Paprikapulver würzen.
Pattys regenerieren und in Stücke zupfen. Brötchen erwärmen, mit der Sauce bestreichen, mit Pulled-Pork-Stückchen und je 2 EL Südstaaten-Kimchi füllen. Mit Kartoffelstroh und ein paar Jalapeñoscheiben toppen.
Dazu passen Potato Skins von Lamb Weston, die z. B. mit Kimchi oder anderen Zutaten gefüllt werden können.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Pulled Pork Hot Dog Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.