Rezepte

Halve Hahn-Türmchen - Roggenbrot mit Hartkäse, Zwiebeln und Senf

Zutaten für 10 Personen

Zutaten für 10 Tapas-Portionen:
1 rote Chilischote, 1 EL Honig, 20 kleine Cornichons

Türmchen:
4 mittelgroße rote Zwiebeln, je 2 EL süßer, mittelscharfer, scharfer und grobkörniger Senf, 10 Scheiben Schnittkäse, 3 bis 5 mm, dick, 15 Scheiben frisches Roggenbrot

Zubereitung

Chilischote in feine Ringe schneiden, Kerne entfernen. Honig in einer Pfanne karamellisieren, Cornichons und Chili dazugeben. Pfanne vom Herd nehmen und Cornichons kurz schwenken, abkühlen lassen.

Türmchen:
Zwiebeln abziehen und sehr fein würfeln. Senfsorten miteinander mischen. Brot ohne Rinde mit der Senfmischung bestreichen und mit Zwiebelwürfel bestreuen. Dann den Käse darauf legen, dann wieder Zwiebeln und Brot. In der gleichen Reihenfolge alles zum Doppeldecker schichten. Diesen in Quadrate schneiden. Türmchen mit Zahnstochern zusammenhalten. Mit karamellisierten Cornichons servieren.

TIPP:
Zutaten für den „Halven Hahn“ können auch rund ausgestochen werden.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Halve Hahn-Türmchen - Roggenbrot mit Hartkäse, Zwiebeln und Senf Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: