• Erleben Sie den Sourcer Genuss-Moment

    Veredelte Heißgetränke für kreativen und anhaltenden Genuss

Sourcer

Schulungen

Sourcer Schulungen

Unsere Experten verfügen sowohl zum Thema Kaffee allgemein, der Zubereitung an verschiedenen Maschinen und der Inszenierung am Gast durch den Service über viel Fachwissen. Dieses wollen wir - gerne auch bei Ihnen vor Ort - an Sie weitergeben!

Mit Sourcer bieten wir deswegen Seminare mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund an. Außerdem analysieren wir Ihr Heißgetränkekonzept und beraten Sie hinsichtlich der Erstellung einer Getränkekarte, bei Verkaufskalkulationen oder bei Fragen der effizienten praktischen Umsetzung in Ihrem Betrieb.

Sourcer Schulung/Beratung Lutz Werner

Interview

Die Barista Sarah Schweizer erklärt im Interview die Besonderheit des neuen Konzeptes und was die Kaffeezubereitung ausmacht.

Was macht eine Sourcer Barista? 
Ich stelle sicher, dass unsere Kunden ein auf den Gast zugeschnittenes, perfektes Kaffeeerlebnis anbieten können. Zusammen mit den regionalen Service-Bund Fachberatern und dem Kaffeemaschinenhersteller besuche ich Kunden vor Ort und analysiere ihren Bedarf. In Schulungen lernen die Service-Bund Kunden auch, wie ein guter Kaffee zubereitet wird. Außerdem präsentiere ich die Marke bei zahlreichen Fachmessen. 

Worauf sollte man denn bei der Zubereitung eines guten Kaffees achten?
Der perfekte Kaffee wird von persönlichen Vorlieben und Erwartungen bestimmt. Entscheidende Einflussfaktoren sind die 5 Ms: Mischung des Kaffees - Menge - Mühle (Mahlung/Mahlgrad) - Maschine - Mensch. Der wichtigste Faktor ist aber der Mensch mit all seinen Sinnen. Mit entsprechendem Equipment kann man auch ein und denselben Kaffee verschieden interpretieren. 

Wie wichtig ist die Kaffeemaschine? 
Die Qualität der Maschine absolut entscheidend. Falls ein/e ausgebildete/r Barista vorhanden ist, ist eine gute Siebträgermaschine in Kombination mit einer Kaffeemühle ideal. Hier lassen sich Druck, Temperatur und Wassermenge genau einstellen und bleiben bei jedem Brühvorgang konstant. Den Unterschied schmeckt man, denn so behalten alle Espressi die gleich hohe Qualität! Für weniger geübtes Personal ist dagegen ein Vollautomat geeignet.

Unsere Sourcer-Expertin Sarah Schweizer

Die Sourcer-Schulungsmodule im Überblick

MODUL 1
MatterOfTaste - Das richtige Produkt

Seminar zu Qualität und Geschmacks-Potenzialen von Kaffee, Tee & Kakao

  • Back To The Roots: Geschichte und Veredelung von Kaffee, Tee und Kakao
  • Stellung beziehen: Philosophie und Nachhaltigkeit
  • Preisfrage: Qualitätsfaktoren und Kalkulation von Heißgetränken
  • Die richtige Wahl: Produktselektion und Sortimentsauswahl
  • Traditionelles Cupping: Geschmackserlebnisse im Kosmos Heißgetränke

 

 

MODUL 2 
GodShot - Der perfekte Geschmack

Schulung zur korrekten Zubereitung von Kaffee, Tee und Kakao

  • Alles eine Frage der Einstellung: Grundlegende Einflüsse auf den Geschmack in der Tasse
  • Kleine Maschinenkunde: Vollautomat, Siebträger und zurück zu Omas Handfilter
  • Kaffee mit Milch, bitte: der richtige Einsatz, vegane Alternativen und Sensorik
  • The Taste: Geschmackspotentiale wirkungsvoll entfalten
  • Is mir doch Latte: Espresso, Lungo oder Ristretto

 

MODUL 3
BaristaLife - Das präzise Handwerk 

Schulung zu Grundlagen des Barista-Handwerks

  • Goldene Regeln: Der perfekte Espresso
  • Auf die Plätze: Einrichtung des Arbeitsplatzes und grundlegende Handgriffe
  • …Fertig…: Mühlen- und Maschineneinstellung an Siebträgermaschinen
  • …Los: Effizientes Arbeiten und Workflow am Siebträger
  • Happy End: Pflege und Reinigung von Maschinen und Arbeitsmitteln

 

 

MODUL 4
TellingStories - Die ideale Inszenierung 

Seminar zur gastwirksamen Präsentation von Kaffee, Tee und Kakao

  • Showtime: Effektvolle Präsentation von Heißgetränken
  • Mehr ist mehr: Zusatzverkauf im Konzeptgedanken
  • Must-have: Gestaltung einer zeitgemäßen Getränkekarte
  • Artisan Coffee Trend: Getränke und Rezepturen
  • Ran an den Schaum: Latte Art Training

Merkmale MODULE 1-4:
Dauer: ca. 4 Stunden
Max. 2 Module pro Tag umsetzbar
Module frei kombiinierbar
Max. 8 Teilnehmer (Modul 3 max. 4)

MODUL 5
Make A Difference - Der Weg zum passenden Konzept

  • Konzept-Beratung: individuelle Themen-Schwerpunkte & Lösungen für Einzelkunden, Rahmen: 1 Tag, Zielgruppe: "Entscheider"
  • Konzept-Workshop: z.B. "Third-Wave-Trends" / "Heißgetränke im Frühstücks-Geschäft" / "Heißgetränke in Catering & Event" / "Despresso" in Kooperation mit Desserts

>>> Inhalte & Termine sind hier individuell auszugestalten

Bei Modul 5 anaylsieren wir mit Ihnen Ihr Business-Konzept zum Thema Heißgetränke.

Sie haben Interesse an verschiedenen Schulungs-Modulen? Dann kontaktieren Sie uns und wir kommen auf Sie zu!

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.