Sourcer

Sourcer Wild

In den üppigen, seit Jahrtausenden wachsenden Regenwäldern Äthiopiens pflücken Kleinbauern in der Sheka-Region wilden Kaffee traditionell von Hand. 

Der Südwesten des Landes gilt als Wiege des edlen Arabica-Kaffees. Die Hochlandpflanze liebt den Schatten und Schutz der selten gewordenen, alten Regenwälder. Um diese unvergleichliche Region zu schützen, den Menschen im Ursprung etwas zurück zu geben und einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung zu leisten, ist Sourcer Wild wie folgt zertifiziert:

  • Fairtrade
  • EU-Bio-Siegel

Sourcer Wild bietet vielfältige Möglichkeiten, neben der ganzen Bohne bieten wir eine praktische Alternative für Kapselmaschinen: Mit der Neuheit der biologisch abbaubaren und kompostierbaren Kaffeekapsel setzen Sie ein Zeichen in Konferenzbereichen, Hotelzimmern und Self-Service-Bereichen.

Die Neuheit im B2B-Bereich: Die biologisch abbaubare Kaffeekapsel.

Das Produkt ist vom Ursprung bis zum Endprodukt konsequent nachhaltig. Außen: eine Kaffeekapsel aus Biokunststoff, nachweislich und zertifiziert industriekompostierbar. Ein Riesenfortschritt im Bereich der Einzelverpackungen. Innen: der ursprünglichste Kaffee überhaupt, äthiopischer Wildkaffee, nicht angepflanzt, sondern wild gewachsen in den Regenwäldern, von Hand gepflückt, sonnengetrocknet und schonend geröstet. Gehandelt wird der Kaffee innerhalb eines großangelegten Projektes zu Waldschutz und regionaler Entwicklung - Hand in Hand mit den Bauern vor Ort.

Auf der Hand liegt hier die Bedeutung der Natürlichkeit des Produktes: Unser Wildkaffee wächst ohne menschliche Eingriffe, bis er reif ist und die roten Kirschen von Hand gesammelt werden. Die Verarbeitung erfolgt ohne Zusätze von Wasser, durch den natürlichen Trocknungsprozess in der Sonne. Die Kapsel besteht mehrheitlich aus Biokunststoff und ist als Kompost neutral und völlig unbedenklich für das Pflanzenwachstum, der darin enthaltene Kaffee ist sogar dem Kompost bestens zuträglich.

In dieser Kombination ist das Produkt einmalig, bisher hatte der Genuss von Kaffee in Kapseln immer einen bitteren Beigeschmack, nicht aber mit dieser Kapsel. Entsprechend dem EU-Prüfstandard für industriekompostierbare Biokunststoffe (EN DIN 13432) sind innerhalb von 12 Wochen bereits mindestens 90% des Materials in CO2und Wasser umgewandelt. Somit kann die Kapsel im Bio-Müll entsorgt werden. Der Kaffeesatz mit seinen wertvollen Nährstoffen kann so künftig dem Kompost zugeführt werden.

Diese Kaffeekapsel erlaubt einen Genuss von Kapselkaffee ohne schlechtes Gewissen - einfach einzusetzen beispielsweise in Konferenzbereichen und Hotelzimmern.

Art. Nr. 117456

Art. Nr. 117458

Art. Nr. 117457

Art. Nr. 117459

Von Hand gepflückt. Nachhaltig verpackt.

Wilder Kaffee - für Ihren Betrieb und den Weiterverkauf

Mit fairem Kaffee aus dem Regenwald heben Sie sich deutlich im Kaffeemarkt ab und nehmen eine Vorreiter-Funktion durch Ihr nachhaltiges Produktangebot ein.

Um die Botschaft des Kaffees auch an Ihre Gäste zu kommunizieren und eine Begeisterung für das Produkt zu wecken, haben wir mit Sourcer Wild auch einen Schritt weiter gedacht: Neben den 1kg Packungen können Sie mit 250g Packungen einen Weiterverkauf des Kaffees an Ihre Gäste einführen - und so die Bewegung der Nachhaltigkeit weiter treiben.

Neben dem Inhalt ist auch die Verpackung des Kaffees durch biologisch abbaubare Folie ein wichtiger Schritt für uns, um unsere Produkte im Einklang mit der Zukunft zu gestalten.

Sourcer Wild gibt es in den folgenden Größen:

  • Espresso Ganze Bohne
    • 1kg (Art. Nr. 118907)
    • 250g (Art. Nr. 117463)
  • Caffe Crema ganza Bohne 
    • 1kg (Art. Nr. 118908)
    • 250g (Art. Nr. 117460)
  • Filterkaffee gemahlen 
    • 250g (Art. Nr. 117461)

 

Das Aroma des Regenwaldes

In dieser einzigartigen Umgebung findet man starke, immergrüne Kaffeepflanzen, die unter authentischen Bedingungen wachsen - und so ein einzigartiges Aroma in jedem einzelnen Samen, der Bohne, zum Vorschein bringen.
Damit dieser natürliche Lebensraum geschützt bleibt, arbeiten wir mit den lokalen Kaffeebauern zusammen, um die Regenwaldgebiete von Sourcer Wild langfristig zu schützen.

Inszenierung und Einsatzmöglichkeiten 

Um Sourcer Wild auch am Gast zu platzieren, haben wir für den Einsatz in Hotelzimmern ein Display entwickelt. Damit wir unserer Botschaft auch hier treu bleiben, handelt es sich um ein Display aus recyeltem Birkensperrholz, produziert in Norddeutschland.

Es ist befüllbar mit 4 Kaffeekapseln, 1 Kakaostick, 2 Zuckersticks sowie 4-5 Teebeuteln.

Die Geschichte hinter dem Kaffee wird auf den Seiten des Displays erklärt, so tragen auch Sie die Botschaft der Nachhaltigkeit direkt an den Gast.

Youtube Videos aktivieren Youtube-Inhalte aktivieren

Die von Ihnen gewählte Cookie-Einstellung schließt die Nutzung von Youtube Videos aus. Mit „Jetzt Inhalte aktivieren“, werden alle Cookies akzeptiert und Sie können auch auf Videos zugreifen.

Cookie-Einstellungen prüfen

Der Service-Bund ist Mitglied im:

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.