ServisaPOS - die digitale Kassenlösung des Service-Bund

ServisaPOS Online Store: Einfach & schnell Zusatzumsätze generieren

Durch die behördlichen Auflagen und die oft daraus reduzierte Anzahl von Sitzplätzen wird der gastronomische Alltag ein anderer sein als wir ihn bisher kannten. 

Mit unserem Online Store können Sie im Handumdrehen ein zusätzliches Außer-Haus-Geschäft einführen, um fehlende Umsätze zu kompensieren. 

Schauen Sie unser Demo-Restaurant hier an!

 

weitere informationen im info-flyer
  • SCHNELL UND UNKOMPLIZIERT ONLINE
    In kurzer Zeit ist das System startklar dank einfachem Set-up und abgestimmter Hardware aus einer Hand (Set für 899,00 €)
  • WIR UNTERSTÜTZEN SIE IM GESAMTEN PROZESS
    Unsere Fachberater gehen die Installation Schritt für Schritt mit Ihnen durch und beraten Sie auch darüber hinaus
  • KEINE VERMITTLUNGSGEBÜHR & KEINE ZWISCHENHÄNDLER
    Nur anfallende Kosten für das Online-Bezahlen* und das Hardware-Set
     

Für weitere Informationen wenden Sie sich  gerne an Ihren zuständigen Fachberater oder nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular.

Youtube Videos aktivieren Youtube-Inhalte aktivieren

Die von Ihnen gewählte Cookie-Einstellung schließt die Nutzung von Youtube Videos aus. Mit „Jetzt Inhalte aktivieren“, werden alle Cookies akzeptiert und Sie können auch auf Videos zugreifen.

Cookie-Einstellungen prüfen

Wie genau sieht die technische Lösung aus?
Unter ServisaPOS Online Store bieten wir ein Online-Bestellsystem an, mit dem wir innerhalb kürzester Zeit eine Internetpräsenz mit eigenem Shop zur Verfügung stellen können. Darüber können die Gäste ihre Lieblingsgerichte flexibel zur Abholung oder Lieferung bestellen.

Inwiefern erfahren die Kunden damit Unterstützung?
In erster Linie möchten wir auf die Krisensituation reagieren und die Kunden unterstützen, die mit ihren Betrieben nicht von heute auf morgen eine bargeldlose Außer-Haus-Option anbieten können. Zusammen mit unserem Partner enfore haben wir eine Lösung gefunden, über die der Umsatz beim Gastronomen bleibt. Es geht darum, Chancen zu bieten. Niemand weiß, wie lange die Situation noch anhält, aber nichts zu tun ist für uns keine Option.

Was müssen unsere Kunden bei der Integration des neuen Systems beachten?
Wir stehen als Ansprechpartner zur Verfügung und helfen bei der Einrichtung und Installation. Technische Voraussetzung sind die von uns bereit gestellte Hardware, damit die Abläufe der Bestellung sauber sind und die normalen Abläufe des Gastronomen nicht gestört werden. In Abstimmung mit dem Kunden richten wir einen Onlineshop ein, in den die eigene Speisekarte importiert wird. Das ganze System ist sehr intuitiv ausgerichtet, sodass die Gastronomen ihre Preise und Verfügbarkeiten der Gerichte zu jeder Zeit flexibel für den Gast anpassen können. Dabei bieten wir explizit keine Kasse an, da dies eine Integration deutlich erschwert. Jeder Kunde soll das System, ganz egal mit welchem Kassensystem, nutzen können.

Konstantin Köhler
E-Commerce-Leiter, Service-Bund

Jan Krugmann und Michael Brügmann
Inhaber des Restaurants Carls in Warnemünde

Wie verlief der Installationsprozess des ServisaPOS Online Stores?
Die Installation war sehr einfach. Innerhalb von einer Woche war ein sehr gut funktionierender Online Store online. Das war für uns genial und angesichts der aktuellen Situation auch unbedingt notwendig. Wir waren sofort in der Lage, den Shop nach unseren Vorstellungen zu gestalten. Dieser war zum Teil vorinstalliert, was uns eine erhebliche Zeitersparnis einbrachte. Aber auch, wenn wir an einem bestimmten Punkt nicht weiterkamen, konnten wir unseren Gastro Coach Florian Langenstraß – und das sogar am Wochenende – telefonisch erreichen und das Problem lösen. Ein herzliches Dankeschön nochmal an dieser Stelle!

Konnten Sie bereits Umsätze generieren?
Wir setzen den ServisaPOS Online Store seit Ende April 2020 ein. Bereits am ersten Tag konnten wir Umsätze machen. Unsere Gäste kamen mit der Plattform sehr gut zurecht und gaben uns durchgehend positives Feedback auf die einfache Bedienbarkeit. Auch wenn Kunden nicht mit der Kreditkarte bezahlen konnten, erfolgte die Bestellung telefonisch und die Bestellung wurde ohne Probleme geliefert oder abgeholt.

Welche Funktionen gefallen Ihnen besonders gut?
Die Bestellung kommt direkt, ohne weitere Bestätigung, in unserer Küche an. Auf dem Bon, der gleichzeitig der Lieferschein für den Auslieferungsfahrer ist, stehen alle wichtigen Informationen für den Koch. Wenn die Bestellung auf dem Weg ist, wird der Gast per SMS über den Status der Lieferung informiert. Das halten wir für eine besonders gelungene Funktion. In Zeiten der räumlichen Distanz bekommt der Gast nämlich ein gutes Gefühl und wird, wenn auch nicht persönlich, von uns betreut.

Wie sehen Sie die Gastronomie nach der Krise?
Wir hoffen sehr stark, dass die Gastronomie wieder gewohnte Wege gehen kann, mit welchen Auflagen auch immer. Wir lieben unseren Beruf und möchten unseren Gästen weiterhin auf Augenhöhe begegnen. Zwar ist die Option, Essen online zu bestellen und/oder liefern zu lassen, eine sehr gute Alternative. Das kann aber nur für den aktuellen Moment gelten und darf die Gastronomie, so wie wir sie kennen, nicht ersetzen.

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.