Rezepte

Yummi-Tummy-Curry

Zutaten für 10 Personen

  • 150 g Mermaid TK Partygarnelen, aufgetaut
  • 300 g Gemüse, geputzt, in mundgerechte Stücke, z.B. Möhren, Mais, Spinat
  • 200 g Kokosmilch
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Currypaste
  • 1 EL Tamarindenpaste
  • 0.5 Limette
  • 4 Kaffir Limettenblätter
  • 120 g Basmatireis, gekocht
  • 1 Bund frischer Koriander, gewaschen, abgezupft
  • eine Handvoll Thai-Basilikum

Zubereitung

Die Kaffir-Limettenblätter vorbereiten: Dazu den Stil mit der dicken Mittelfaser entfernen. Die beiden Blatthälften dann der Länge nach aufrollen und fein schneiden, sodass ganz dünne Streifen entstehen. Die Garnelen kurz mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. In einem Wok oder einer tiefen Pfanne bei mittlerer Hitze die Currypaste kurz anrösten. Mit einem Schuss Kokosmilch ablöschen und die Möhren und den Mais dazugeben – kurz anschwitzen und mit der restlichen Kokosmilch und dem Wasser ablöschen. Das Curry ca. 20 Min. leicht köcheln lassen, bis die Möhren bissfest sind. Dann die Kaffir-Limettenblätter, die Tamarindenpaste, sowie die Garnelen und den Spinat zugeben und gar ziehen lassen. Mit Limettensaft und etwas Salz abschmecken und zusammen mit dem Basmatireis anrichten. Mit dem Koriander ausgarnieren.
Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Yummi-Tummy-Curry Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.