Rezepte

Wildschweinrücken mit Pak Choi

Zutaten für 10 Personen

  • 800 g Wildschweinnacken
  • Mehl
  • 100 g Senf
  • 80 g Meerrettich
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 150 g Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Stück Meerettich
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Stücke Pak Choy
  • 100 ml helle Sojasauce
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Den Wildschweinnacken in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz, Pfeffer würzen und in Mehl wenden. Nebenbei Senf, Meerrettich und Semmelbrösel vermischen. Das Meerrettich-Senf-Gemisch auf eine Seite vom Steak auftragen. Die gemahlenen Haselnüsse auf einen Teller schütten und die Nackensteaks mit der Senfkruste in die Haselnüsse tauchen und auf der Platte vorsichtig anbraten bis es die Kruste braun ist. Dann das Steak drehen und auf 55° C durchziehen lassen. Den Pak Choy waschen und der Länge nach halbieren. Mit etwas Olivenöl auf der Schnittseite auf der Platte anbraten. Dann drehen und alle Zutaten über dem Pak Choy verteilen. Solaufen Sojasauce und Balsamicoessig schön in den Pak Choy. Nach einigen Minuten nochmal drehen, solange braten bis er noch einen schönen Biss hat. Den Meerrettich mit einem Sparschäler schälen. Das Steak auf dem Pak Choy anrichten und mit einer Raspel den Meerrettich über das Gericht raspeln.

Rezept von: Fabian Beck

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.