Rezepte

Wildschweinkeule, Rosmarin, Knoblauch, Pfifferlinge, Kräuterrahm, Kürbistörtchen

Zutaten für 10 Personen

2 kg TK Wildschweinkeulen, 10 Knoblauchzehen, 100 ml Olivenöl, 3 Zweige Rosmarin, 50 ml Öl zum Braten, 500 ml Fleischbrühe, 750 g TK Pfifferlinge, 250 g Zwiebeln, gewürfelt, 40 ml Zitronensaft, 500 ml Schlagsahne, 80 g Kräuter, gehackt, 480 g Mehl, 15 g Backpulver, 400 g frischer Hokkaidokürbis, geraspelt, geraspelt, 5 Eier, 300 ml Milch, 200 g Cambozola, 1/4 TL Muskat, gemahlen, schwarzer Pfeffer aus der Mühle, Salz.

Zubereitung

Wildschweinkeule auftauen. Knoblauch schälen und mit dem Olivenöl in einen kleinen Topf geben. Bei geringer Hitze goldgelb dünsten. Zehen aus dem Öl nehmen, zerdrücken und mit den gehackten Rosmarinblättern mischen. Wildschweinkeule mit der Rosmarin-Knoblauch-Paste einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Keule nach Bedarf mit Küchengarn binden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Keule anbraten. Fleisch auf ein tiefes Blech legen, Fleischbrühe zugießen und im vorgeheizten Ofen bei 120° C ca. 2,5 Stunden garen. Pfifferlinge auftauen. Knoblauchöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel glasig dünsten, Pfifferlinge zugeben und ca. 15 Min. garen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Geschlagene Sahne und Kräuter zugeben. Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben. Kürbis, Eier, Milch und gewürfelten Cambozola zugeben und Masse mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. 10 Muffinförmchen fetten und Masse hineingeben. Kürbistörtchen im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Min. backen. Pfifferlinge auf dem Teller anrichten, Scheiben von der Wildschweinkeule darüberlegen und mit Kürbistörtchen servieren.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Wildschweinkeule, Rosmarin, Knoblauch, Pfifferlinge, Kräuterrahm, Kürbistörtchen Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.