Rezepte

Schokoladenmousse à l'orange

Zutaten für 10 Personen

350 ml Wasser, 4 cl Orangenlikör, 260 g Dr. Oetker Professional Premium-Mousse au Chocolat, 400 g Orangenfilets (vorbereitet gewogen), 20 g Haselnuss-Krokant-Streusel, 1 g Zimtpulver

Zubereitung

Kaltes Wasser und Likör mischen, anschließend das Premium-Mousse au Chocolat-Pulver einrühren. Mit einem Rührgerät oder einer Anschlagmaschine ca. 5 Minuten auf höchster Stufe aufschlagen, bis die Mousse eine sahnige Konsistenz erreicht hat. Mousse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in Schokoladenkörbchen dressieren. Mindestens 1 Stunde kalt stellen. Orangenfilets fächerartig auf Desserttellern anrichten. Körbchen auf Desserttellern platzieren. Haselnuss-Krokant-Streusel mit Zimtpulver vermischen, über die Mousse au Chocolat streuen und servieren. Tipp: Ersetzen Sie für eine alkoholfreie Variante Orangenlikör durch Orangensirup.

Rezept von: Dr. Oetker Professional

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Schokoladenmousse à l'orange Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.