Rezepte

Rindfleischtopf mit Pfälzer Rotwein und Kartoffelplätzchen

Zutaten für 10 Personen

1,8 kg Rindfleisch (Rinderhüfte), in Würfel geschnitten, 400 g Zwiebeln, in feine Streifen geschnitten, Öl zum Anbraten, 30 g Tomatenmark, 250 ml kräftiger Pfälzer Rotwein, 500 ml Bratenjus, 20 kleine Kartoffelplätzchen, 1,2 kg gemischtes tourniertes, blanchiertes Gemüse, 80 g Butter, 150 ml Brühe, Salz, etwas Muskatnuss, etwas gehackte Petersilie

Zubereitung

Rindfleischwürfel in heißem Öl kurz anbraten, Fleisch herausnehmen, die Zwiebeln zum Bratensatz geben, mit Tomatenmark anrösten, nach und nach mit Rotwein ablöschen, die Bratenjus zugeben. Leicht einkochen, die Rindfleischwürfel wieder zugeben und kurz aufkochen. Sauce evtl. mit einem Esslöffel Senf verfeinern. Die Kartoffelplätzchen schön goldgelb auf beiden Seiten braten, das vorblanchierte, tournierte Gemüse mit Butter und Brühe erwärmen, würzen und mit gehackter Petersilie garnieren.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Rindfleischtopf mit Pfälzer Rotwein und Kartoffelplätzchen Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.