Rezepte

Rindertafelspitz in Apfel-Meerrettichsauce

Zutaten für 10 Personen

2,2 kg Servisa Tafelspitz, Öl zum Anbraten, 1,2 kg Suppenknochen, 200 g Karotten, gewürfelt, 200 g Lauch, in Stücke geschnitten, 200 g Sellerie, gewürfelt, 200 g Zwiebeln, gewürfelt, Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, 1,2 Liter Brühe vom Tafelspitz, 2 Äpfel, ca. 350 g Servisa Tafel-Meerrettich, 7 Scheiben Toastbrot, ohne Rinde, 1,2 kg Wurzelgemüse, in 2 x 2 cm große Stücke geschnitten und vorblanchiert, 500 g Kartoffelwürfel, vorblanchiert

Zubereitung

Tafelspitz salzen und pfeffern, rundherum anbraten, mit den Knochen, dem geschnittenen Gemüse und Gewürzen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und ca. 2 bis 2,5 Std. köcheln, zwischendurch immer wieder abschäumen. Tafelspitz aus dem Fond nehmen, warm stellen. Für die Sauce 1,2 Liter durchpassierte Brühe auf 500 g einkochen. Äpfel schälen und mit einer feinen Reibe in die Brühe reiben, Meerrettich und Toastbrot zugeben und einmixen bzw. leicht abbinden. Für das Bouillongemüse etwas Brühe aufkochen, Wurzelgemüse und Kartoffelwürfel darin nicht zu weich kochen und abschmecken. Tafelspitz in Scheiben schneiden, auf einen warmen Teller legen, das Bouillongemüse dazugeben und das Fleisch mit der Apfel-Meerrettichsauce bedecken. Zum Garnieren Lauchzwiebelringe auf die Sauce geben.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Rindertafelspitz in Apfel-Meerrettichsauce Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.