Rezepte

Pulled Reh, Apfel-Sellerie Salt, Sandwich von Fabian Beck

Zutaten für 10 Personen

  • 300 g Speckscheiben
  • 1 Stück Rehschulter
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Wasser
  • 250 ml Barbecue Sauce
  • 1 Stück Sellerie
  • 3 Stücke Äpfel
  • 1 Stück Zitrone
  • 50 ml Essig
  • 150 g Zucker
  • 200 g Mayonnaise
  • 200 g Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • 16 Scheiben Toastbrot

Zubereitung

Das Wasser mit der Gemüsebrühe mischen und in die Rehschulter spritzen. Die Rehschulter mit den Speckscheiben einschlagen. Über einer Schale auf einem Gitter legen. Die restliche Brühe in die Schale gießen. Die Rehschulter im Grill bei 90° C ca. 12 Stunden garen, bis das Fleisch vom Knochen fällt. Dann die Schulter und den Speck zu Pulled Reh rupfen. Mit der BBQ Sauce vermischen. Die Mayonnaise, Schmand und Essig verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Von der Zitrone den Abrieb hinein geben. Die Zitrone danach halbieren und den Saft auspressen. Sellerie und Äpfel schälen, mit einer Raspel feine Streifen direkt in die Marinade raspeln. Immer wieder umrühren, so bleibt der Salat schön hell. Den Salat auf eine Toastbrot Scheibe auftragen, dann das Pulled Reh darüber geben und die zweite Scheibe Toastbrot darauf legen. In einem Sandwicheisen toasten. Wenn kein Sandwicheisen zur Hand ist, einfach zwischen zwei gusseisernen Platten toasten

Rezept von: Fabian Beck

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.