Rezepte

Münchener Bierbratl mit Bayerischkraut und Brezen

Zutaten für 10 Personen

3,4 kg Schweinebauch, mit Haut und Knochen, 10 Schalotten, fein gewürfelt, Salz, Pfeffer, Pfefferkörner, Kümmel, Paprikapulver, 3 Knoblauchzehen, 4 Thymianzweige, 0,75 Liter dunkles Bier, 450 ml Bratenfond, 600 g Wurzelgemüse, in Würfel geschnitten, 2 kg frisches Weißkraut, 8 Schalotten, fein gewürfelt, 1 Liter Brühe, 150 g Servisa Delikatess Bauchspeck, fein gewürfelt, Salz, Pfeffer, Zucker, Kümmel, Öl zum Anbraten, 1,2 kg Servisa TK Laugenbrezen à 90 g, 250 g Schinken, fein gewürfelt, 250 g Schalotten, fein gewürfelt, 100 g Butter, 8 Eier, 500 ml Milch, Salz, Pfeffer, geriebene Muskatnuss, 50 g gehackte Kräuter (Petersilie, Rosmarin, Thymian)

Zubereitung

Schweinebauch rautenförmig einschneiden, Knochen auslösen, würzen, ca. 24 Std. im Kühlhaus zugedeckt marinieren. Fleisch und Knochen gut anbraten, Wurzelgemüse zugeben, mit Bier und Bratenfond ablöschen, im Combidämpfer fertig garen. Fleisch herausnehmen, warm stellen, Bratensauce mit Gemüse in einen Topf geben, alles zusammen aufkochen und mixen, passieren, abschmecken. Weißkraut in Rauten schneiden. Öl erhitzen, Schalotten und Speckwürfel goldgelb anbraten, mit Zucker leicht karamellisieren, Kümmel und Weißkrautrauten anbraten, mit Brühe ablöschen, Kraut weichkochen, würzen. Brezen vom Salz befreien, würfeln. Schinken- und Schalottenwürfel in Butter anbraten. Eier, gehackte Kräuter zu den Brezen geben, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Milch erhitzen, dazugeben. Masse mischen und ruhen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Aus der Masse Knödel formen, im siedenden Wasser garen.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Münchener Bierbratl mit Bayerischkraut und Brezen Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.