Rezepte

Leberkäse-Stullen

Zutaten für 10 Personen

  • 1 Stück Eichblattsalat
  • 250 g fein gehobeltes Rotkraut
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 60 ml Apfelessig
  • 1 EL Kümmel
  • 300 g Crème fraîche
  • 200 g süßer Senf
  • 20 Scheiben Scheiben Bauernbrot
  • 40 Scheiben Servisa TK Leberkäse
  • 1 Prise Pfeffer

Zubereitung

Vom Salat die Blätter abzupfen, waschen und gut abtropfen lassen. Das Rotkraut zusammen mit Salz, Zucker und Essig in einer Schüssel ca. 10 Minuten gut durchkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Kümmel untermischen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Für die süße Senfcreme Crème fraîche und süßen Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Bauernbrot mit der Senfcreme bestreichen. 10 Scheiben mit dem Eichblattsalat und je einer Scheibe Leberkäse belegen. Darauf den Rotkrautsalat verteilen und wieder je eine Scheibe Leberkäse. Die restlichen Brotscheiben daraufsetzen und die Brote in der Mitte halbieren. Tipp: Für das To-Go-Geschäft die Brote dekorativ in Pergamentpapier einwickeln.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Leberkäse-Stullen Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail: