Rezepte

Lammbällchen mit Curryreis

Zutaten für 10 Personen

1250 g Lammhackfleisch, 1 EL Kreuzkümmel, gemahlen, 1 EL Koriander, gemahlen, 5 Knoblauchzehen, gehackt, 5 EL Minze, gehackt, 3 EL Ghee, 5 Schalotten, gewürfelt, 3 EL Ingwer, geschält und gerieben, 1 kg Schältomaten, 750 g Joghurt, 1,5 EL Garam Masala, 1 EL Paprikapulver, 800 g Patnareis, 150 Zwiebeln, gewürfelt, 100 ml Sonnenblumenöl, 1,6 L Wasser, 1 EL Sambal Oelek, 1,5 EL Curry Spezial "indisch", Salz.

Zubereitung

Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Kreuzkümmel, Koriander, Knoblauch, Minze und Salz vermengen. Walnussgroße Kugeln formen. Ghee in einem Topf erhitzen und Schalotten anbraten. Ingwer, Schältomaten und Joghurt zugeben. Sauce mit Garam Masala, Paprikapulver und Salz würzen und aufkochen. Lammbällchen in der Sauce garen. Patnareis in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser waschen. Zwiebelwürfel in Sonnenblumenöl glasig dünsten. Reis zugeben und mit dem Wasser auffüllen. Sambal Oelek, Curry Spezial „indisch“ und etwas Salz zum Reis geben und aufkochen. Bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel den Reis ca. 15 Minuten quellen lassen. Reis auf dem Teller anrichten und mit den Lammbällchen servieren.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Lammbällchen mit Curryreis Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.