Rezepte

In Apfelwein geschmorte Schweinebäckchen mit Senfsauce

Zutaten für 4 Personen

1 kg Schweinebäckchen, Salz, Pfeffer (Exquisite Pfeffer- Cuvée, Wiberg), 3 Lorbeerblätter, Öl zum Anbraten, ½ L Apfelwein, 2 EL Tomatenmark, 2 Zwiebeln, in grobe Würfel geschnitten, 1 Karotte in grobe Würfel geschnitten, 100 g Knollensellerie in grobe Würfel geschnitten, 1 L Gemüsebrühe, Speisestärke, 2 EL grobkörniger Dijonsenf

Zubereitung

Die Schweinebäckchen mit Salz und Pfeffer würzen, in einem Topf im Öl anbraten und wieder herausnehmen. Das Gemüse in dem Bratansatz anbraten, bis es Farbe hat. Dann das Tomatenmark zugeben und leicht mitrösten. Mit dem Apfelwein ablöschen und aufkochen lassen. Mit der Brühe auffüllen und die Lorbeerblätter zugeben. Schweinebäckchen zugeben und bei niedriger Temperatur köcheln lassen, bis sie zart sind. Die Sauce absieben, mit der Speisestärke leicht abbinden und mit dem Dijonsenf, Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu passen als Beilage die Apfel-Kartoffeltaler.

Rezept von: Robert Geißler, Hessischer Hof Hainburg

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
In Apfelwein geschmorte Schweinebäckchen mit Senfsauce Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.