Rezepte

Garnelen-Spargel-Pfännchen in Zitrus-Kräuter-Sud

Zutaten für 10 Personen

2,5 kg Spargelstangen (weiß), 30 g Zucker, 1,25 kg TK Mermaid Black Tiger Garnelen, 100 ml Servisa Rapsöl, 50 g Knoblauch, gehackt, 150 g Frühlingszwiebeln (nur den weißen Teil, gehackt), 70 g Honig, 500 ml Blutorangensaft, 5 Rosmarinzweige, 10 Thymianzweige, 1 Zitrone, 50 ml Limonenöl, 1-2 TL Chiliflocken, 60 g Fett für die Förmchen, 30 g Petersilie (gehackt), Salz

Zubereitung

Spargelstangen schälen und in 4 cm lange Stücke schneiden. Salzwasser mit Zucker zum Kochen bringen. Spargel al dente kochen, über einem Sieb abschütten und den Fond auffangen. Spargel mit kaltem Wasser abschrecken. Garnelen auftauen. Rapsöl in der Pfanne erhitzen. Knoblauch und Frühlingszwiebeln zugeben und anbraten. Honig zugeben und mit Blutorangensaft und ca. 400 ml Spargelfond ablöschen. Rosmarin und Thymian von den Zweigen zupfen und fein hacken. Von der Zitrone die Schale abreiben und mit den Kräutern in den Sud geben. Garnelen bei niedriger Hitze im Sud garen. Spargel zugeben und erhitzen. Gericht mit Limonenöl, Chiliflocken und Salz abschmecken und mit Petersilie bestreuen. Dazu passen Gnocchi oder Pasta.

Rezept von: Uta Schepers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Garnelen-Spargel-Pfännchen in Zitrus-Kräuter-Sud Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.