Rezepte

Eisbein mit Erbsenpüree und Sauerkraut

Zutaten für 10 Personen

5 Vorder-Eisbeine, gepökelt (ca. 5,5 - 6 kg), Salz, Pfeffer, Kümmel, Lorbeerblätter, 400 g Zwiebeln, gewürfelt, 2 Bund Suppengrün, etwas Essig, 1,5 kg Servisa Sauerkraut, 80 g Schmalz, 200 g Zwiebelwürfel, Stück von einer Speckschwarte, 150 ml Weißwein, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, 1,25 kg TK Erbsen, 500 ml Brühe, 250 g fertiges Kartoffelpüree, Salz, Pfeffer, etwas geriebene Muskatnuss, 100 ml Milch, 150 ml Sahne, 50 g Butter, 250 g Servisa Delikatess Bauchspeck, in Streifen geschnitten, 250 g Zwiebelringe

Zubereitung

Eisbeine in einen großen Topf geben, Gewürze, Zwiebeln und Suppengemüse zugeben, mit Wasser bedeckt langsam weich kochen, evtl. einen Schuss Essig hinzugeben. Für das Sauerkraut die Zwiebelwürfel in Schmalz andünsten, Sauerkraut, Speckschwarte, Weißwein und die Gewürze zugeben und langsam köcheln lassen, abschmecken.

Tipp: Zum Verfeinern des Sauerkrauts evtl. ein paar Ananasstücke darunter mischen. Für das Erbsenpüree die Erbsen in der Brühe weich kochen, gut aufmixen und durch ein Sieb streichen, Kartoffelpüree und Gewürze zugeben, Milch und Sahne heiß zugeben, alles verrühren und abschmecken. Als Garnitur für das Püree die Speckstreifen und die Zwiebelringe in Butter goldgelb anbraten.

Rezept von: Service-Bund

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Eisbein mit Erbsenpüree und Sauerkraut Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.