Rezepte

Bischöfliche Götterspeise

Zutaten für 10 Personen

Für den Schokoladensplitter:
4 Eigelbe, 100 g Zucker, 100 g Mehl, 4 Eiweiß, 4 EL Macadamianussöl, 10 g Zartbitter, gehackt, 10 g weiße Schokolade, gehackt

Für das Mango-Ragout:
100 g Zucker, etwas Likör "Grand Manier", 1 Mango, gewürfelt, 1 Vanilleschote

Für die Mango-Mousse:
350 ml Mangopüree, 20 g Basic Textur, 150 ml Sahne, 80 g Zucker

Carte D'Or Mango

Zubereitung

Alle Zutaten vom Schokoladensplitter miteinander vermischen, in eine lange Backform füllen und bei 180 Grad circa 10 Minuten backen.

Für das Mango-Ragout den Zucker karamellisieren lassen, danach die restlichen Zutaten darin vermischen.

Das Mangopüree mit Basic Textur, Sahne und Zucker vermischen und in eine ISI Gourmet Whip Flasche füllen.

Zum Anrichten ein Stück vom Schokoladensplitter, etwas Mango-Ragout und Mango-Mousse mit Carte D'Or Mango drappieren.

Rezept von: Mike Bednarsch

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Bischöfliche Götterspeise Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Notwendige Cookies

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Marketing-Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.