Rezepte

Birne, Bohne und Speck à la Coast

Zutaten für 8 Personen

Für die Taschen:
24 Blatt Wan-Tan-Teig, 4 Williamsbirnen, geschält und fein gewürfelt, 250 g gewürfelten Speck, 1 Zwiebel, fein gewürfelt, Salz, Pfeffer und Bohnenkraut, etwas Eiweiß zum Verkleben

Weißer Bohnendip:
250 g Cannellini-Bohnen, 1 Becher Schmand, ein halbes Bund Schnittlauch, in feine Ringe geschnitten, Salz, Pfeffer, Zucker, weißer Balsamico, Thymianzweig

Zubereitung

In einer Pfanne Zwiebeln und Speck in wenig Rapsöl anschwitzen. Birnenwürfel dazu geben und kurz mit anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken, in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen. Die ausgekühlte Birnen-Speck-Masse gleichmäßig auf die 24 Wan-Tan-Blätter verteilen. Die Ränder mit etwas Eiweiß bepinseln, zu einer Tasche umklappen und kaltstellen. Für den Dip die eingeweichten Cannellinibohnen in ausreichend gesalzenem Wasser mit dem Thymianzweig weich kochen, abgießen und etwas von dem Kochwasser abfangen. Bohnen in einem Mixer fein pürieren, gegebenenfalls mit etwas von dem Kochwasser nachhelfen. Die Masse im Mixer leicht abkühlen lassen und zusammen mit dem Schmand nochmals aufmixen. Mit Salz, Pfeffer und dem weißen Balsamico abschmecken und den Schnittlauch unterrühren. Zum Abschluss die Taschen in 175° C heißem Rapsöl schwimmend ausbacken. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und zusammen mit dem Dip servieren.

Rezept von: Tobias Evers

Der Service-Bund wünscht Guten Appetit!
Birne, Bohne und Speck à la Coast Zum Webshop Rezept drucken Angebot anfordern

Ähnliche Rezepte

Empfehlen Sie diese Seite auf


...oder per Mail:

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.